Call of Duty: Advanced Warfare - Neue Ausrüstung für kurze Zeit erspielbar

Spieler von Call of Duty: Advanced Warfare können ab sofort das »Nigerian Command«-Ausrüstungsset erhalten. Dieses findet sich in Supply Drops, die bis zum 1. Dezember erspielt werden.

von Stefan Köhler,
28.11.2014 12:14 Uhr

Call of Duty: Advanced Warfare bietet ein neues, kostenloses Ausrüstungsset - allerdings nur für kurze Zeit.Call of Duty: Advanced Warfare bietet ein neues, kostenloses Ausrüstungsset - allerdings nur für kurze Zeit.

Spieler von Call of Duty: Advanced Warfare können ab sofort das »Nigerian Command«-Ausrüstungsset sammeln. Das berichtet MP1st.

Das Equipment ist allerdings nur in einem engen Zeitfenster erhältlich: Spieler müssen die einzelnen Teile über Supply Drops erspielen, bis zum 01. Dezember ist dies noch möglich. Das letzte Novemberwochenende dürfte bei einigen Shooter-Fans also für Call of Duty draufgehen.

Mehr als das Freispielen des Nigerian-Command-Sets ist nicht nötig, die Ausrüstung ist für alle Plattformen kostenlos. Wie alle Operator-Items hat das Set keine spielerischen Auswirkungen.

Kostenlos ist der kürzlich angekündigte Havoc-DLC übrigens nicht. Der wird unter anderem die schmerzlich vermissten Zombies zum Exo-Koop-Modus hinzufügen.

Call of Duty: Advanced Warfare erschien am 04. November 2014 für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

» Zum Test von Call of Duty: Advanced Warfare auf GamePro.de

» Zum Multiplayer-Fazit von Call of Duty: Advanced Warfare auf GamePro.de

» Zur Kolumne Dedicated Bullshit auf GamePro.de

Call of Duty: Advanced Warfare - Offizieller Rendertrailer zum Zombie-DLC Call of Duty: Advanced Warfare - Offizieller Rendertrailer zum Zombie-DLC

Alle 30 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...