Call of Duty: Advanced Warfare - Weitere Gratis-Waffen angekündigt

Sledgehammer Games hat neue Gratis-Waffen für Call of Duty: Advanced Warfare angekündigt. Zwei Sturmgewehre und eine Schrottflinte finden noch im August ihren Weg in die Xbox-One-Version. Der PC und die PlayStation 4 werden später bedient.

von Tobias Ritter,
20.08.2015 15:29 Uhr

Call of Duty: Advanced Warfare bekommt erneut neue Waffen - und das einmal mehr kostenlos. Call of Duty: Advanced Warfare bekommt erneut neue Waffen - und das einmal mehr kostenlos.

Sledgehammer Games hat einmal mehr neue Gratis-Waffen für seinen Shooter Call of Duty: Advanced Warfare angekündigt. Bereits am 25. August 2015 sollen die neuen Schießwerkzeuge ihren Weg in das Spiel finden. Konkret handelt es sich um die Waffen-Modelle M16, AK47 sowie die aus dem Exo-Zombies-Spielmodus bekannte Schrotflinte CEL-3.

Die drei neuen Waffen können ab dem besagten Datum im regulären Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Advanced Warfare genutzt werden. Übrigens ebenso wie die Royalty-Versionen der Waffen MP11, SN6 und AE4, die gleichzeitig in das Waffenarsenal des Spiels aufgenommen werden.

Der 25. August 2015 gilt übrigens zunächst nur für die Xbox-One-Version des Spiels. PC- und PS4-Spieler müssen sich aufgrund des Exklusiv-Deals zwischen Microsoft und Activision noch ein wenig länger gedulden.

Call of Duty: Advanced Warfare - Trailer zur letzten Exo-Zombie-Episode »Descent« Call of Duty: Advanced Warfare - Trailer zur letzten Exo-Zombie-Episode »Descent«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...