Call of Duty: Ghosts - Teaser-Webseite online, nutzt User-Bilder von Facebook

Eine neue Seite zu Call of Duty ist online, die ein Totenschädel-Mosaik aus Facebook-Fotos zeigt – wahrscheinlich ein Hinweis auf den neuen Serienteil Ghosts.

von Philipp Elsner,
30.04.2013 11:04 Uhr

Das Mosaik auf der Teaser-Webseite ähnelt dem Charakter Ghost aus Modern Warfare.Das Mosaik auf der Teaser-Webseite ähnelt dem Charakter Ghost aus Modern Warfare.

Wer derzeit die offizielle Homepage von Call of Duty besucht, landet zunächst auf einer Webseite, die einen geisterhaften Totenkopf zeigt. Dabei handelt es sich wohl um die Teaser-Seite zum kommenden Teil der Shooter-Reihe Call of Duty: Ghosts.

Die Besonderheit: Der Schädel besteht aus einem Mosaik aus User-Bildern. Die Webseite nutzt nämlich die Facebook-Profilfotos der User, die sich dort registrieren und integriert sie in das Logo. Weitere Informationen finden sich auf der Seite derzeit (noch) nicht.

Gerüchten zufolge soll Call of Duty: Ghosts aber bereits im Laufe der Woche offiziell vorgestellt werden. Außerdem heißt es, der Ego-Shooter verwende eine komplett neue Grafik-Engine.

Alle 20 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...