Call of Duty: Ghosts - Neuer Koop-Modus heißt möglicherweise »Squads«

Wie ein Videoschnipsel aus Call of Duty: Ghosts andeutet, könnte die neue Koop-Variante, die den Spec-Ops-Modus ersetzt, möglicherweise »Squads« heißen.

von Philipp Elsner,
05.08.2013 17:03 Uhr

Der Mehrspieler-Part von Call of Duty: Ghosts wird am 14. August vorgestellt.Der Mehrspieler-Part von Call of Duty: Ghosts wird am 14. August vorgestellt.

In Call of Duty: Ghosts wird es den aus Modern Warfare 2 und 3 bekannten Spec-Ops-Modus nicht mehr geben. Eine andere Koop-Variante soll dieses ersetzen. Der leitende Produzent bei Infinity Ward Mark Rubin hat mit einem verschwommenen Video Bilder vom Menü des Ego-Shooters gezeigt.

Neben den Bereichen »Optionen« und »Online-Spiel« gibt es dort den Punkt »Squads«, vermutlich der Name des neuen Koop-Spielmodus. Details dazu wird es voraussichtlich am 14. August geben, dann wird der Mehrspieler-Modus von Ghosts live vorgestellt.

» Zum Tweet von Mark Rubin


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...