Call of Duty: Ghosts - Neuer Trailer stellt den Truppenmodus ausführlich vor

Zum kommenden Shooter Call of Duty: Ghosts ist ein neuer Trailer aufgetaucht, der den sogenannten Truppenmodus erklärt. Darin können sich Spieler eigene Squads zusammenstellen und wahlweise in kooperativen oder kompetitiven Matches antreten.

von Tobias Ritter,
04.10.2013 14:32 Uhr

Call of Duty: Ghosts wird zum Release einen neuartigen Truppenmodus aufweisen. Ein neuer Trailer klärt nun über dessen Vorzüge auf.Call of Duty: Ghosts wird zum Release einen neuartigen Truppenmodus aufweisen. Ein neuer Trailer klärt nun über dessen Vorzüge auf.

Activision und Infinity Ward haben ein neues Video zum kommenden Shooter Call of Duty: Ghosts veröffentlicht. Im Mittelpunkt des 2:50 Minuten langen Clips steht dieses Mal der sogenannte Truppenmodus, der vom Entwicklerteam als »eine komplett neue Ebene des Wettbewerbs« bezeichnet wird.

Der Truppenmodus, im Englischen auch als »Squads« bezeichnet, umfasst eine Vielzahl neuer Spielmodi, an denen der Spieler gemeinsam mit seinen individualisierten Squad-Mitgliedern teilnehmen kann - und zwar wahlweise gegen andere Spieler und deren Squads oder kooperativ mit Freunden gegen vom Computer gesteuerte Trupps. Der Truppenmodus erlaubt es den Spielern nämlich, einen Trupp von Soldaten zusammenzustellen, Erfahrungspunkte zu sammeln, im Rang aufzusteigen und so neue Anpassungs- und Ausrüstungsoptionen freizuschalten.

Call of Duty: Ghosts erscheint am 5. November 2013 für den PC, die PlayStation 3, die Wii U und die Xbox 360. Next-Gen-Versionen folgen zum jeweiligen Konsolen-Release.

Call of Duty: Ghosts - Gameplay-Trailer zu den Squads-Spielmodi Call of Duty: Ghosts - Gameplay-Trailer zu den Squads-Spielmodi


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...