Call of Duty: Infinite Warfare - Diese Hollywood-Schauspieler sind dabei

Activision hat für den Shooter Call of Duty: Infinite Warfare einige bekannte Hollywood-Schauspieler engagiert. Dazu zählen unter anderem David Harewood und Eric Ladin.

von Andre Linken,
04.05.2016 11:29 Uhr

Bei Call of Duty: Infinite Warfare wirken Hollywood-Schauspieler wie David Harewood und Eric Ladin mit.Bei Call of Duty: Infinite Warfare wirken Hollywood-Schauspieler wie David Harewood und Eric Ladin mit.

Um der Solokampagne des Shooters Call of Duty: Infinite Warfare etwas Hollywood-Flair zu verleihen, hat der Publisher Activision einige bekannte Schauspieler engagiert.

So wird unter anderen David Harewood in der Rolle von Sergeant Omar zu sehen sein, den viele aus den TV-Serie Homeland und Supergirl kennen dürften. Jamie Gray Hyder (Graceland, True Blood) wird den Charakter Salter verkörpern, während Brian Bloom (A-Team) in die Rolle des Hauptprotagonisten Captain Nick Reyes schlüpfen wird.

Außerdem ist noch Eric Ladin mit an Bord, der zuvor unter anderem in American Sniper und Boardwalk Empire zu sehen war. Möglicherweise sind noch weitere bekannte Schauspieler mit von der Partie, von denen bisher allerdings noch nichts bekannt ist.

Ebenfalls lesenswert: Call of Duty: Infinite Warfare - Alle Infos zur Story

Der Release von Call of Duty: Infinite Warfare ist für den 4. November 2016 geplant.

Call of Duty: Infinite Warfare - Erstes Gameplay-Video mit Weltraumkämpfen Call of Duty: Infinite Warfare - Erstes Gameplay-Video mit Weltraumkämpfen

Alle 30 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...