Call of Duty: Infinite Warfare - Das zeigen die Entwickler vom Shooter auf der E3

Infinity Ward wird bei der diesjährigen E3 in Los Angeles die Kampagne des Shooters Call of Duty: Infinite Warfare etwas genauer vorstellen.

von Andre Linken,
06.06.2016 10:18 Uhr

Auf der E3 2016 wird unter anderem die Solokampagne von Call of Duty: Infinite Warfare vorgestellt.Auf der E3 2016 wird unter anderem die Solokampagne von Call of Duty: Infinite Warfare vorgestellt.

Dass Activision den Shooter Call of Duty: Infinite Warfare auf der diesjährigen E3 in Los Angeles zeigen wird, war bereits abzusehen. Doch es war bisher nicht bekannt, welcher Part des Spiels zu sehen sein wird. Jetzt gibt es jedoch endlich Klarheit.

Wie der Entwickler Infinity Ward via Twitter erklärt hat, wird es im Rahmen der E3 einen genaueren Blick auf die Solokampagne von Call of Duty: Infinite Warfare geben. Somit werden die Besucher vor Ort die Gelegenheit haben, sich die Story-Missionen etwas näher anzusehen - und wir von der Redaktion natürlich ebenfalls.

Lesenswert: Call of Duty: Infinite Warfare - Profispieler sollen helfen, den Shooter besser zu machen

Ob darüber hinaus auch mit Impressionen aus dem Multiplayer-Part zu rechnen ist, bleibt noch abzuwarten.

Call of Duty: Infinite Warfare - Alle Infos zur Story

Call of Duty: Infinite Warfare - Erstes Gameplay-Video mit Weltraumkämpfen Call of Duty: Infinite Warfare - Erstes Gameplay-Video mit Weltraumkämpfen

Alle 30 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...