Call of Duty: Infinite Warfare - Alle Infos zur Multiplayer-Beta: Spielmodi, Karten & mehr

Am 14. Oktober startet der SciFi-Shooter Call of Duty: Infinite Warfare seine Multiplayer-Beta. Hier findet ihr alle wichtigen Infos zu den verfügbaren Spielmodi, Multiplayer-Karten und den übrigen Kram, der für ein paar spannende Spielrunden wichtig sein wird.

von Dom Schott,
07.10.2016 15:05 Uhr

Call of Duty: Infinite Warfare - Story-Trailer zeigt erstmals GoT-Star Kit Harington als Bösewicht Call of Duty: Infinite Warfare - Story-Trailer zeigt erstmals GoT-Star Kit Harington als Bösewicht

Am kommenden Freitag, den 14. Oktober 2016, startet die Multiplayer-Beta von Call of Duty: Infinite Warfare. Vorbesteller der PS4-Version können zuerst in die Beta losstarten, gefolgt von den Xbox One-Vorbestellern, die schließlich am 21. Oktober auf die Server stürmen dürfen. Auf beiden Konsolen endet die Beta am 24. Oktober. PC-Spieler sind von beiden Terminen ausgenommen.

Sicherlich werden viele von euch diese Gelegenheit nutzen wollen, um zu überprüfen, wie berechtigt die eigene Skepsis und Kritik am neuerlichen Ausflug des Franchises in die Zukunft ist. Um euch schon jetzt bestmöglichst auf die Testphase vorzubereiten, findet ihr hier die wichtigsten Informationen zu den Features, die die Multiplayer-Beta anbieten wird.

Die Spielmodi der Multiplayer-Beta

Zunächst einmal werden in der Beta die Spielmodi-Klassiker zur Verfügung stehen: Team Deathmatch, Domination beziehungsweise Vorherrschaft und Kill Confirmed. Diese Modi werden neben dem neuen Defender-Modus in einer Playlist rotieren.

Call of Duty: Infinite Warfare - E3-Fazit zum neuen CoD-Ableger im Weltraum Call of Duty: Infinite Warfare - E3-Fazit zum neuen CoD-Ableger im Weltraum

Der Defender-Modus ist ein Neuzugang im Call of Duty-Franchise, als Spielidee allerdings sicherlich einigen von euch da draußen schon bekannt: Irgendwo im Level taucht eine Drohne auf, die die Spieler aufnehmen können. Haltet ihr die Drohne in euren Händen, könnt ihr keine Waffen benutzen, sammelt aber Punkte für euer Team. Wenn ihr getötet oder die Spawn-Zeit der Drohne abgelaufen ist, taucht kurz darauf im Level eine neue Drohne auf, die ihr abermals in euren Besitz bringen müsst. Spielern ist es dabei erlaubt, die Drohne einander zu zuwerfen — ein gutes Zusammenspiel ist also unerlässlich, um hier Punkte holen zu können.

Die Multiplayer-Maps

Derzeit wissen wir von drei Karten, die in der Beta von Call of Duty: Infinite Warfare spielbar sein werden.

  • Frontier hat einen kreisförmigen Grundriss und zwei Hauptschläuche, in denen es fast ununterbrochen zu sehr hitzigen Gefechten auf kurzer bis mittlerer Distanz kommen wird. Dabei haben wir eine wunderbare Aussicht auf Neptun.
  • Frost ist etwas größer als Frontier, erlaubt vor allem Feuergefechte auf mittlere Distanz und führt uns auf einen Mond von Jupiter.
  • Throwback bietet ebenso wie Frost drei Hauptlaufwege und viel Platz zum Ausweichen, während um uns herum eine Weltraumstation um ihre eigene Achse rotiert.

Combat Rigs, Perks & Anpassungen an den eigenen Spielstil

Die wohl größte und spannendste Neuerung, die uns auch schon in der Beta erwartet, sind die sogenannten Combat Rigs: Darunter müsst ihr euch eine Art Kampfanzug vorstellen, die je einen Spielstil durch ihre Ausrüstung unterstützen. Jeder Combat Rig bietet dann noch einmal verschiedene Perks und Ausrüstungsgegenstände an, die ihr frei miteinander kombinieren und so noch besser auf euren Spielstil abstimmen könnt. Die von euch erstellten Loadouts können während des Matchs verändert und ausgetauscht werden. Die Bandbreite der Individualisierungsmöglichkeiten soll so weit gefasst sein, dass flinke Nahkampf-Spezialisten ebenso wie stark gerüstete Verteidigungskämpfer denkbar sein werden.

Wer außerdem unabhängig von Modus oder Loadout besonders viel Zeit in der Beta und später auch im finalen Spiel verbringt, sammelt wertvolle Punkte, mit denen im Spielverlauf seltene Waffenmodelle freigeschaltet werden können, die stärker als die Standard-Ausführung sind. Also auch Grinding wird eine gewisse Rolle spielen!

Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 04. November 2016, wir werden uns aber wohl schon früher auf den Beta-Schlachtfeldern gegenüberstehen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...