Call of Duty: Modern Warfare 4 - Angeblicher Insider verrät Details

Beim Activision-Entwickler Neversoft könnte der nächste Teil der Call of Duty-Reihe entstehen. Im Internet sind jetzt erste mögliche Infos aus dem Titel, der ein Modern Warfare-Sequel sein soll, aufgetaucht.

von Maximilian Walter,
27.08.2012 11:33 Uhr

Wird der nächste Call of Duty-Titel wieder ein Modern Warfare-Ableger oder ein neuer Teil der Marke?Wird der nächste Call of Duty-Titel wieder ein Modern Warfare-Ableger oder ein neuer Teil der Marke?

Im Internet sind angebliche Infos zum nächsten Call-of-Duty-Teil nach Black Ops 2 aufgetaucht. Angeblich entsteht dieser beim Entwickler Neversoft und könnte eine Fortsetzung zu Modern Warfare 3 sein. Das behauptet zumindest ein Informant gegenüber der englischsprachigen Website se7ensins.com.

»Es ist ein weiteres Modern Warfare. Es wird etwas geben, das nennt sich 'Drohnen-Überwachung.' Außerdem arbeiten sie an HALO-Sprüngen (Fallschirmsprünge, bei denen sehr spät der Bremsschirm gezogen wird, Anm. d. Red) und es wird einen Level unter einer Eisoberfläche geben. Auch Tarntechnik und etwas, dass sie ‚Dominator UAV‘ nennen, sind im Spiel,« so der vermeintliche Insider, der die Informationen von Artworks in Neversoft-Büros haben will

In wie weit diese Aussagen der Wahrheit entsprechen, lässt sich noch nicht sagen. Als sicher gilt aber, dass Activision auch nach Black Ops 2 ein Call of Duty herausbringen wird. Stimmen die Informationen, handelt es sich wahrscheinlich um Details aus dem Multiplayer-Modus. Die Einzelspieler-Kampagne von Modern-Warfare-Spielen entsteht traditionell beim Entwickler Infinity Ward.

In unserer gamescom-Vorschau verrät Maxi Gräff, was ihr am Multiplayermodus des kommenden Call of Duty: Black Ops 2 gefallen hat und was nicht.

Am 13. November 2012 erscheint Call of Duty: Black Ops 2 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...