CoD: Modern Warfare Remastered - Weltrekord: Spieler meistert Trainingsparcours in unter 10 Sekunden

Ein Spieler hat in Call of Duty: Modern Warfare Remastered den wohl bekanntesten Trainingsparcours des Franchises in absoluter Rekordgeschwindigkeit geschafft und seine Leistung in einem Video festgehalten.

von Dom Schott,
09.10.2016 12:40 Uhr

Call of Duty: Modern Warfare RemasteredCall of Duty: Modern Warfare Remastered

Egal, ob ihr Call of Duty: Modern Warfare zum Release vor 9 Jahren oder nun dank des Early Access-Zugangs zur Remastered Version frisch ins Spielregal gestellt habt, den berühmten SAS-Trainingsparcours kennt ihr sicherlich in- und auswendig: Was ehemals als Einführung in die Steuerung unter den wachsamen Augen des Soldaten-Promis Captain Price gedacht war, ist mittlerweile der Austragungsort für verbissene Wettbewerbe und der Jagd nach der schnellsten Parcours-Zeit.

Ein Spieler hat nun diesen Spießrutenlauf in absoluter Rekordgeschwindigkeit geschafft: Nicht einmal 10 Sekunden benötigte er, um ohne Fehltreffer alle Ziele mit Granaten und Schusswaffen zu treffen. Glücklicherweise gibt es auch ein Video auf der Plattform Streamable, das seine Leistung festgehalten hat.

Entgegen einiger Kommentare auf Reddit scheint er allerdings nicht die letzten neun Jahre trainiert zu haben, denn der Granatwerfer, der Teil seines Vorgehens ist, wurde erst in der Remastered Version des Spiels für das Trainingsgelände bereitgestellt. Absolut beeindruckend und offenbar auch ein neuer, inoffizieller Weltrekord! Zwar war keine Prüfungskommision vor Ort, um den Rekord zu bezeugen, doch noch schnellere Parcoursläufe sind weder uns noch der großen Reddit-Community bekannt.

Kennt ihr noch schnellere Trainingsläufe? Dann verlinkt uns die Beweisvideos in den Kommentaren!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...