CoD: Black Ops 3 - Termin für Präsentation des zweiten DLCs

Activision und Treyarch werden am 31. März 2016 den zweiten DLC für den Shooter Call of Duty: Black Ops 3 offiziell vorstellen. Einen Namen gibt es bisher noch nicht.

von Andre Linken,
30.03.2016 08:16 Uhr

Am 31. März 2016 stellt Activision den zweiten DLC für Call of Duty: Black Ops 3 vor.Am 31. März 2016 stellt Activision den zweiten DLC für Call of Duty: Black Ops 3 vor.

Schon sehr bald wird es erste handfeste Details zum zweiten DLC für den Shooter Call of Duty: Black Ops 3 geben.

Wie der Publisher Activision und der Entwickler Treyarch jetzt offiziell bekannt gegeben haben, wird es am 31. März 2016 eine offizielle Präsentation der zweiten Download-Erweiterung geben. Eine konkrete Uhrzeit hierfür steht allerdings aktuell noch nicht fest.

Bisher gibt es weder einen Namen noch Details zum Inhalt des DLCs. Es ist jedoch davon auszugehen, dass er genau wie sein Vorgänger »Awakening« sowohl neue Multiplayer-Maps als auch eine zusätzliche Karte für den Zombie-Modus enthalten wird.

Lesenswert: Digitaler Umsatz - League of Legends, World of Warcraft und Call of Duty führen

Insgesamt hat Treyarch vier DLCs für Call of Duty: Black Ops 3 geplant, die jeweils zeitexklusiv zuerst auf der PlayStation 4 erscheinen.

Call of Duty: Black Ops 3 - Awakening: Diese Inhalte bietet der erste DLC Call of Duty: Black Ops 3 - Awakening: Diese Inhalte bietet der erste DLC

Alle 9 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...