Crimson Dragon - Japan-Termin, EU-Release noch unklar

Crimson Dragon, vom Panzer-Dragoon-Director Yukio Futatsugi, wird ab Juni in Japan für Xbox Live als Download-Titel erhältlich sein. Der Erscheinungs-Termin für Europa und Amerika steht jedoch noch nicht fest.

von Ben Sikasa,
30.05.2012 17:20 Uhr

Trailer zum Crimson Dragon mit Kinect 1:20 Trailer zum Crimson Dragon mit Kinect

In Japan wird Crimson Dragon ab dem 13. Juni für 1.200 Microsoft Points erhältlich sein, wie der japanische Blog andriasang.com berichtet. Das Spiel, das im Vorfeld unter dem Namen »Project Draco« bekannt wurde, ist ein Kinect-exklusiver Xbox LIVE Arcade-Titel von Yukio Futatsugi, dem Schöpfer von Panzer Dragoon .

Ähnlich wie bei dem Sega-Shoot 'em von 1995 wird der Spieler sich in Crimson Dragon Gefechte mit Laser-Waffen und Feuerbällen liefern, während er auf einem von sechs Drachen durch die Luft reitet.

Der Spieler wird das Kinect-Spiel ähnlich wie in Ubisoft-Shooter Child of Eden steuern können. Mit der rechten Hand können zielsuchende Angriffe gestartet werden, während über die linke Hand Spezialangriffe ausgelöst werden. Durch eine schnelle Aufwärts-Bewegung beider Arme kann eine Smart Bomb gezündet werden.

Technisch umgesetzt wurde der Drachen-Spaß in der Unreal-3-Engine. Neben dem Karriere-Modus wird Crimson Dragon auch einen Online-Koop-Modus bieten, bei dem bis zu vier Spiele zusammen mit ihren Drachen in die Schlacht ziehen können.

Wann der Xbox LIVE Arcade-Titel in der EU verfügbar sein wird, wissen wir noch nicht.

Crimson Dragon - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.