Deep Silver - Publisher plant keine Spiele für die Wii U

Der Publisher Deep Silver wird zumindest in absehbarer Zukunft keine Spiele für die Wii U veröffentlichen. Als einer der Gründe nennt die Firma die derzeit noch immer zu geringe Verbreitung der Konsole.

von Andre Linken,
10.04.2013 15:45 Uhr

Saints Row 4 wird wohl nicht für die Wii U erscheinen.Saints Row 4 wird wohl nicht für die Wii U erscheinen.

Seit kurzem ist Deep Silver unter anderem der neue Publisher für das Actionspiel Saints Row 4 und den Shooter Metro: Last Light. Diese Spiele werden zumindest in absehbarer Zukunft nicht für die Wii U erscheinen. Das geht jedenfalls aus einem Interview des Magazins Gameinformer mit dem operativen Geschäftsführer von Deep Silver, Geoff Mulligan, hervor.

Auszüge aus diesem Interview sind derzeit im Forum von NeoGAF zu finden. Darunter befindet sich unter anderem die folgende Aussage:

»Wir haben keine Pläne für die Wii U. Bei anderen Firmen war ich sehr erfolgreich mit Nintendo. Aber jetzt die Wii U und die aktuelle Marktlage von Nintendo samt dessen Publikum sind nicht das, was wir wirklich gut erreichen. Aus diesem Grund wird es in diesem Segment von uns in der nahen und absehbaren Zukunft nichts geben,«

Ob dies gleichzeitig auch eine komplette Absage von Deep Silver an die Wii U für alle Zeiten darstellt, muss die Zukunft allerdings noch zeigen. Möglicherweise steigt der Publisher in das Segment ein, wenn Nintendos neueste Konsole etwas weiter verbreitet ist.

Saints Row 4 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.