Destiny - Demo-Version für PS4 und PS3

Sony und Bungie veröffentlichen am 18. November 2014 eine Demo-Version des Science-Fiction-Shooter Destiny für PlayStation-Konsolen. Gespielt werden dürfen dann diverse Erd-Missionen. Die Charakterstufe ist auf sieben begrenzt.

von Tobias Ritter,
17.11.2014 15:30 Uhr

Destiny bekommt auf der PlayStation 4 und der PlayStation 3 eine Demo-Version. Die Spielfortschritte lassen sich später auf die Vollversion übertragen.Destiny bekommt auf der PlayStation 4 und der PlayStation 3 eine Demo-Version. Die Spielfortschritte lassen sich später auf die Vollversion übertragen.

Der Science-Fiction-Shooter Destiny erhält noch diese Woche eine Demo-Version - zumindest auf der PlayStation 4 und der PlayStation 3. Das hat Sony nun auf dem offiziellen PlayStation-Blog unter playstation.com angekündigt.

Bungie veröffentlicht demnach am Dienstag, den 18. November 2014 eine PS4- und PS3-Anspielfassung seines ersten Post-Halo-Projekts. Die Trial-Version wird im Laufe des Tages zum Herunterladen im PlayStation-Store freigeschaltet und ermöglicht das Spielen mehrerer Missionen auf der Erde. Unter anderem können sich Demo-Spieler etwa den Weg zum Turm oder zum Strike »Die Höhle der Teufel« freikämpfen. Das Maximallevel liegt bei sieben.

Wer sich anschließend dazu entscheidet, die Vollversion von Destiny zu erwerben, kann seinen Spielfortschritt übrigens sofort übernehmen - allerdings nur auf der PlayStation 4.

Während die PS4-Trial bis auf Weiteres im PlayStation Store erhältlich sein wird, kann die PS3-Demo übrigens nur bis zum 15. Januar 2015 heruntergeladen werden.

» Destiny im Test: Das dünne Fundament der Zukunft

Destiny (Beta) - Grafikvergleich: PS4 gegen PS3 Destiny (Beta) - Grafikvergleich: PS4 gegen PS3

Alle 243 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...