Destiny - Red-Bull-Packung bewirbt DLC »The Taken King«

Im Internet sind Bilder von einer Red-Bull-Packung aufgetaucht, auf denen der DLC »The Taken King« für den Shooter Destiny beworben wird. Activision und Bungie haben sich dazu noch nicht geäußert.

von Andre Linken,
03.06.2015 08:11 Uhr

Auf dieser Red-Bull-Packung wird ein DLC namens »The Taken King« für Destiny beworben.Auf dieser Red-Bull-Packung wird ein DLC namens »The Taken King« für Destiny beworben.

Der für den Herbst 2015 geplante DLC zum Online-Shooter Destiny wird wohl tatsächlich »The Taken King« heißen. Darauf deuten zumindest einige Bilder hin, die vor kurzem im Forum der australischen Community-Seite PS4.MMGN.com aufgetaucht sind.

Die besagten Bilder zeigen eine Verpackung des Getränkeherstellers Red Bull, auf der ein Destiny-DLC namens »The Taken King« beworben wird. Konkret handelt es sich dabei wohl um eine besondere Aktion. Schenkt man den Bildern Glauben, befinden sich in den besagten Packungen einlösbare Codes, die einen Boost an Erfahrungspunkten im aktuellen Spielgeschehen von Destiny sowie eine epische Quest in der Download-Erweiterung gewähren.

Mehr: So gut ist der Destiny-DLC »Haus der Wölfe«

Obwohl die Bilder relativ authentisch wirken, sind sie noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen. Eine offizielle Bestätigung seitens Activision oder dem Entwickler Bungie steht derzeit noch aus. Allerdings hatten wir bereits gegen Anfang Mai über die ersten Hinweise auf einen DLC namens »The Taken King« berichtet. Möglicherweise werden wir nach der diesjährigen E3 in Los Angeles (16. bis 18. Juni 2015) schon etwas schlauer sein.

Destiny - Launch-Trailer zur 2. Erweiterung House of Wolves Destiny - Launch-Trailer zur 2. Erweiterung House of Wolves

Alle 74 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...