Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Destiny 2 - Alle Exotics für den Jäger - Gear-Liste & Empfehlungen

Wir zeigen euch alle exotischen Rüstungsteile inklusive Perks für den Hunter in Destiny 2 und verraten, welches Gear zu eurem Spielstil passt.

von Mirco Kämpfer,
09.10.2017 17:30 Uhr

Destiny 2: Alle Exotics für den Hunter.Destiny 2: Alle Exotics für den Hunter.

Exotische Rüstungsteile sind in Destiny 2 sehr begehrt, nicht nur, weil sie cool aussehen, sondern auch, weil sie teils extrem nützliche Boni bescheren. Doch welche Exotics gibt es und was bringen sie? Das verraten wir euch in diesem Guide anhand der Jäger-Klasse.

Kein Jäger? Alle Exotics und Empfehlungen für den Warlock

Bedenkt: Ihr könnt maximal ein exotisches Rüstungsteil tragen und müsst euch dementsprechend für eines entscheiden. Daher solltet ihr das Exotic anhand eures Spielstils wählen.

Alle Exotics für den Jäger: Nachtpirscher

Destiny 2: Exotics für den Nachtpirscher.Destiny 2: Exotics für den Nachtpirscher.

Es folgen exotische Items, die vor allem für Spieler interessant sind, die den Leere-Fokus geskillt haben.

Orpheus-Rigg (Beinschutz)

Destiny 2: Orpheus-Rigg.Destiny 2: Orpheus-Rigg.

Perk: Gewährt euch Fähigkeiten-Energie für jeden Feind, der mit einem Schattenschuss angekettet wird.

Diese Stiefel zählen zu den besten Exotics für den Jäger im gesamten Spiel. Je mehr Feinde ihr mit eurer Super ankettet, desto mehr Energie für eure Granate, die Klassenfähigkeit (Ausweichsprung) und eure Super erhaltet ihr zurück.

Schafft ihr es, genügend Feinde zu treffen (ca. 8), erhaltet ihr mit einem Schlag so viel Energie, dass eure Super sofort wieder einsatzbereit ist. Somit könnt ihr direkt noch einen Schattenschuss abfeuern. Die Stiefel dienen aber nicht nur dem Aufladen eurer Super: Da verkettete Feinde Licht-Orbs generieren, füllt ihr mit Schattenschuss auch die Super eurer Mitstreiter auf. Für den Nachtpirscher gibt es kein besseres Exotic!

Alle Exotics für den Jäger: Revolverheld

Destiny 2: Exotics für den Revolverheld.Destiny 2: Exotics für den Revolverheld.

Es folgen exotische Items, die vor allem für Spieler interessant sind, die den Solar-Fokus geskillt haben.

Himmlischer Nachtfalke (Helm)

Destiny 2: Himmlischer Nachtfalke.Destiny 2: Himmlischer Nachtfalke.

Perk: Goldene Kanone gewährt nur noch einen Schuss, richtet aber massiven Schaden an. Mit der goldenen Kanone getötete Ziele explodieren.

Dieses Exotic kombiniert ihr am besten mit dem unteren Skill-Tree im Solar-Fokus. Dann erhöht ein kritischer Treffer nämlich die Dauer eurer Super und generiert gleichzeitig Licht-Orbs für eure Gruppe. Trotzdem gilt: Ihr müsst sehr treffsicher sein, sonst nützt euch der Perk und somit der ganze Helm nichts. Geschmackssache.

Ahamkaras Rückgrat (Armschutz)

Destiny 2: Ahamkaras Rückgrat.Destiny 2: Ahamkaras Rückgrat.

Perk: Verlängert die Dauer der Lichtsensormine und markiert Gegner, die davon Schaden erleiden.

Eure Lichtsensormine hält statt 14 Sekunden nun 30 Sekunden, der Helm verdoppelt also die Zeit der Granate. Außerdem werden Gegner markiert, die getroffen, aber nicht getötet werden. Klingt super, doch Lichtsensorminen sind ohnehin keine guten Granatentypen in Destiny 2.

Sie richten lediglich Schaden an, wenn jemand hineinläuft - und da sie zudem durch den roten Lichtschimmer noch stark sichtbar sind, wird das im PvP selten passieren. Wenn sich eine Gelegenheit bietet, eine Mine anzubringen, reichen auch 14 Sekunden zur Zündung aus. Dieses Exotic könnt ihr daher ignorieren.

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit dem Arkusakrobat.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.