Destiny 2 - Clan-Transfer-Tool ab sofort für einen Monat live

Bis zum 23. August haben all bestehenden Bungie.net-Gruppen die Möglichkeit, in Destiny 2 umzuziehen.

von Tobias Veltin,
27.07.2017 10:05 Uhr

Ab sofort könnt ihr euren Clan in Destiny 2 umziehen.Ab sofort könnt ihr euren Clan in Destiny 2 umziehen.

Entwickler Bungie hat ein Clan-Transfer-Tool für Destiny 2 live gestellt. Damit ist es möglich, bestehende Clans und Gruppen von Bungie.net in den kommenden Shooter umzuziehen. Bis zum 23. August steht das Tool zur Verfügung.

Wie genau der Umzug funktioniert, beschreiben die Entwickler in einem Guide auf ihrer Website, außerdem gibt es ein FAQ zum Thema. Der Clan-Transfer ist dabei mit ein paar Restriktionen verbunden. Clans dürfen nur noch maximal 100 Mitglieder haben, außerdem können mehrere Clans keine Allianzen mehr bilden. Der Transfer ist zwar rein optional, aber vor allem für die Clans interessant, die zum Start von Destiny 2 ihre gewohnte Struktur beibehalten wollen.

Mehr: Destiny 2 - Neuer PvP-Modus Survival & Mars-Map Altar of Flame vorgestellt

Destiny 2 bietet anders als der Vorgänger integrierten Clan-Support wie zum Beispiel "Guided Games"-Matchmaking für Endgame-Inhalte oder ein Fortschrittssystem, das alle Clan-Mitglieder für erfolgreiche Aktionen belohnt. Auf Bungie.net und über die Destiny Mobile-App soll es zudem weitere Möglichkeiten geben, den eigenen Clan zu managen.

Destiny 2 erscheint am 6. September für PS4, Xbox One und den PC.

Destiny 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.