Die besten Xbox One-Spiele 2015/2016 - Das sind die Top 20 mit der höchsten GamePro-Wertung

Besitzer einer Xbox One werden hier fündig. Diese Top-20-Spiele haben die besten Wertungen kassiert.

von Tobias Veltin,
02.02.2016 10:00 Uhr

Top Xbox-One-Spiele 2015/2016 - Diese 20 Titel haben die besten Wertungen kassiert.Top Xbox-One-Spiele 2015/2016 - Diese 20 Titel haben die besten Wertungen kassiert.

*In Klammern Platzierung aus dem Vormonat

Wie funktionieren unsere Toplisten?
Auf GamePro.de testen wir alle relevanten Xbox-One-Spiele, doch nicht jeder Titel hat das Zeug zum Hit. In unserer Topliste der besten Xbox-One-Spiele 2015/2016 findet ihr auf einen Blick die 20 Spiele mit der aktuell höchsten GamePro-Wertung. Sobald es ein neues Highlight in diesen Kreis der Auserwählten schafft, wird diese Übersicht selbstverständlich auf den jeweils neuesten Stand gebracht. Übrigens: Wer sich vor allem für unsere Xbox-One-Wertungen der letzten sechs Monate interessiert, dem empfehlen wir unsere Charts-Übersicht.

1. Forza Motorsport 6 (93)

Wer auf realistische Rennspiele steht und eine Xbox One besitzt, braucht Forza Motorsport 6. Der Renner von Turn 10 ist nur so vollgestopft mit Strecken und Fahrzeugen, 450 Flitzer aus unterschiedlichen Kategorien sowie 26 Kurse auf der ganzen Welt stehen zur Wahl. Im Karrieremodus schalten wir nach und nach neue Events und Fahrzeuge frei, alternativ versuchen wir uns in Einzelrennen oder im Multiplayer-Modus für bis zu 24 Spieler. Insbesondere das Fahrgefühl ist herausragend, wir spüren die Unterschiede jedes Fahrzeugs präzise und können unseren Boliden zudem beliebig tunen - optisch und leistungstechnisch.

Alle 22 Bilder ansehen

Die geniale Drivatar-KI hätten wir in dieser Qualität am liebsten in jedem Rennspiel, genau wie die fantastischen Wettereffekte. Forza 6 simuliert nämlich sogar Pfützen und Aquaplaning, was zum Beispiel einen Regenritt über die Nordschleife zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Technisch ist mit konstanten 60 Bildern in der Sekunde und herausragend detaillierten Fahrzeugen und Strecken ebenfalls alles im Lack - ein perfektes Rennspielpaket.

Entwickler: Turn 10
Release-Datum: 18. September 2015
Plattformen: One
GamePro-Wertung: 93

Zum Test von Forza Motorsport 6 auf GamePro.de

2. Halo: The Master Chief Collection (92)

Halo-Fans schätzen die Serie seit dem ersten Teil für das großartige Gun-Gameplay, die interessante, wenn auch verschwurbelte Story und die vielfältigen Multiplayer-Möglichkeiten. Und Halo: The Master Chief Collection packt all das in ein großes Paket. Enthalten sind Halo 1, Halo 2, Halo 3 und Halo 4, samt aller Kampagnen und Multiplayer-Level, die ersten beiden Teile sogar in aufwändig restaurierten Remaster-Versionen, bei denen wir auf Knopfdruck zwischen alter und neuer Grafik umschalten können. Alle Level sind von Beginn an freigeschaltet, außerdem haben wir sofort Zugriff auf sämtliche Multiplayer-Listen, Karten-Editoren, Bonus-Videos und vieles mehr.

Alle 101 Bilder ansehen

Entwickler 343 Industries hat sich aber auch Gedanken über das Drumherum gemacht. Verpackt sind die Spiele etwa in einem großen zusammenhängenden Hauptmenü, in dem man in Sekundenbruchteilen von einem Titel zum nächsten gelangt. Die massiven Verbindungs- und Multiplayer-Probleme aus der Startzeit der Sammlung sind mittlerweile behoben. Wegen der enormen Masse an Inhalten, dem zeitlosen Halo-Spielspaß und der für diesen Preis unschlagbaren Langzeitmotivation zählt Halo: The Master Chief Collection auch 2015/2016 noch zu den besten Xbox-One-Spielen überhaupt - weswegen es in dieser Liste auftaucht.

Entwickler: 343 Industries
Release-Datum: 11. November 2014
Plattformen: One
GamePro-Wertung: 92

Zum Test von Halo: The Master Chief Collection auf GamePro.de

3. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (92)

Mit Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist der letzte Teil der Kultserie, die unter der Leitung von Entwicklerlegende Hideo Kojima entstand und nicht nur deshalb ein echtes Highlight. Mit Naked Snake alias Big Boss bauen wir in Afghanistan und Afrika eine neue Söldnerarmee auf, die der mysteriösen Cipher-Organisation die Stirn bieten soll. Während die Story für Metal-Gear-Verhältnisse eher unspektakulär ausfällt, setzt The Phantom Pain im Gameplay-Bereich neue Maßstäbe. In den großen Open-World-Gebieten erledigen wir Missionen, klappern Nebenaufgaben ab, oder suchen die Umgebung nach Sammelkram ab.

Alle 176 Bilder ansehen

Die spielerische Freiheit ist dabei enorm, denn es macht etwa einen enormen Unterschied, ob wir einen Auftrag bei Tag oder Nacht erledigen - oder welche Agenten-Gadgets wir dafür verwenden. Von denen entwickeln wir im Laufe des Spiels ein ganzes Sammelsurium und managen nebenbei unsere Söldnerbasis. Langeweile kommt zu keinem Zeitpunkt auf. In Kombination mit dem enormen Umfang und der tollen Technik ist MGS5 ein absoluter Ausnahmetitel, den auch jeder Nicht-Metal-Gear-Fan gespielt haben sollte.

Entwickler: Kojima Productions
Release-Datum: 1. September 2015
Plattformen: PS4, One, PS3, 360
GamePro-Wertung: 92

Zum Test von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain auf GamePro.de

4. Forza Horizon 3 (92)

Die offene Spielwelt von Forza Horizon 3 ist knapp doppelt so groß wie im zweiten Teil und Serien-typisch warten darin etliche Rennen, Zeit- oder Geschicklichkeitsherausforderungen. Das Setting in Australien bietet zudem mit dem Outback, Stränden, einer riesigen Stadt und dem tropischen Regenwald mehr optische Abwechslung als die beiden Vorgänger. Anders als in Teil 1 und 2 sind wir jetzt selbst der Chef des namensgebenden Auto-Festivals und können mit dem neuen Blueprint-Modus auch eigene Prüfungen und Herausforderungen erstellen. Außerdem bleibt es jetzt uns überlassen, ob wir an einem Event-Punkt auf der Karte eine Meisterschaft oder ein Einzelrennen starten wollen.

Alle 30 Bilder ansehen

Die Horizon-typischen Sammelaufgaben wie Bonusschilder zerstören oder versteckte Autos finden sind ebenfalls wieder mit an Bord, ebenso wie spezielle Herausforderungen auf der sogenannten Löffelliste. Eine Neuerung ist auch der Kampagnen-Koop-Modus, bei dem bis zu vier Spieler durch die australische Pampa pflügen dürfen. Forza Horizon 3 zählt darüber hinaus zu den hübschesten Titel auf der Microsoft-Konsole, bietet eine butterweiche Framerate, fantastische Licht- und Reflektionseffekte sowie einen Soundtrack, der zu den besten im gesamten Genre zählt. Wie Forza Motorsport 6 ein absoluter Pflichtkauf für Rennspiel-Fans!

Entwickler: Playground Games
Release-Datum: 27. September 2016
Plattformen: One
GamePro-Wertung: 92

Zum Test von Forza Horizon 3 auf GamePro.de

5. Battlefield 1 (91)

Premiere in der Battlefield-Serie: Erstmals spielt ein Teil während des Ersten Weltkriegs. In der Kampagne von Battlefield 1 erleben wir fünf unterschiedliche Kriegsgeschichten mit, jeweils mit eigenem Hauptcharakter und anderer Erzählweise. In der Rolle eines britischen Panzerfahrers, eines australischen Meldegängers und einigen anderen Kriegsbeteiligten durchlaufen- fahren, oder -fliegen wir lineare Levels und schießen jede Menge Gegner über den Haufen. Während es spielerisch keine großen Überraschungen gibt, ist die Inszenierung exzellent, insbesondere der Sound setzt Maßstäbe im Shooter-Segment.

Alle 103 Bilder ansehen

Die große Stunde von Battlefield 1 schlägt im Multiplayer-Modus. Mit bis zu 64 Spielern bekämpfen wir uns auf insgesamt neun toll gestalteten Maps in gewaltigen Massenschlachten. Die vier angepassten Klassen sind gut ausbalanciert und haben alle ihre spezifischen Stärken. Für die notwendige Würze in den Partien sorgen Fahrzeuge wie Panzer und Flugzeuge oder auch die mächtigen Behemoths, die das Blatt in engen Partien spektakulär wenden können. Ein echtes Highlight ist der neue Multiplayer-Modus Operations, der sich wie eine Mischung aus Rush und Conquest spielt und sich über mehrere Karten erstreckt.

Entwickler: Dice
Release-Datum: 21. Oktober 2016
Plattformen: PS4, One
GamePro-Wertung: 91

Zum Test von Battlefield 1 auf GamePro.de


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...