Die Zwerge - Day One Patch verbessert Performance auf PS4 & Xbox One

Pünktlich zum Release am 01. Dezember erhält Die Zwerge, das Spiel zum gleichnamigen Buch-Bestseller, einen Day One Patch, der leidige Performance-Probleme auf der PS4 und Xbox One behebt.

von Dom Schott,
30.11.2016 11:45 Uhr

Die Zwerge sind hier!Die Zwerge sind hier!

Fantasy-Freunde kamen in den letzten Jahren um eine Buch-Reihe nicht drumrum: Die Zwerge von Markus Heitz zeichnete in mehreren Bänden eine riesige, bunte und facettenreiche Welt, in der Menschen, Zwerge, Orks, Elfen und allerlei andere Kreaturen um ihre Zukunft kämpfen. Das klingt zwar nach bereits tausendfach gehörter Tolkien-Kopie, doch unter dieser Oberfläche verbergen sich liebenswerte Charaktere, komplexe Gegenspieler und enorm spannende Abenteuer.

Alle 21 Bilder ansehen

Diese Bestseller haben unter der Federführung von King Art Games inzwischen ihr eigenes, gleichnamiges Spiel erhalten, das am 01. Dezember für PS4, Xbox One und PC erscheint. In unserem Test erfahrt ihr, ob dieser Titel mit den Buchvorlagen mithalten kann.

All jene unter euch, die die Abenteuer von Zwerg Tungdil auf der Couch und mit dem Controller in der Hand erleben wollen, dürfen sich nun über eine besonders gute Nachricht freuen: Ein Day One Patch wird pünktlich zum Release die Performance von Die Zwerge auf PS4 und Xbox One spürbar verbessern. Und auch einige Menüs und Benutzeroberflächen wurden laut Patch Notes noch ein wenig stromlinienförmiger und durchschaubarer gestaltet.

Die Zwerge - Autor Markus Heitz spielt zum ersten Mal selbst! Die Zwerge - Autor Markus Heitz spielt zum ersten Mal selbst!

Als großer Fan der Bücher werde ich mir definitiv Die Zwerge ansehen - wie sieht es bei euch aus?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...