Doom - Multiplayer-DLC »Wider das Böse« ist erschienen

Schaut euch im Gameplay-Trailer an, wie der Harvester-Dämon im neuen Multiplayer-DLC zu Doom auf Seelenfang geht.

von Christopher Krizsak,
05.08.2016 14:40 Uhr

Doom: - Launch-Trailer zum DLC »Wider das Böse« Doom: - Launch-Trailer zum DLC »Wider das Böse«

Heute ist der Multiplayer-DLC »Wider das Böse« (engl. Unto the Evil) zu Doom erschienen, der neben drei neuen Maps das Waffenarsenal um die UAC EMG Pistole und eine Bewegungsmine erweitert, sowie den Harvester als neuen spielbaren Dämon einführt. Außerdem fügt der DLC neue Möglichkeiten zur Anpassung eures Marines hinzu und stockt die Hack-Module auf.

Mehr zu Doom: Ultra Nightmare ohne Upgrades durchgespielt

Damit ihr auch weiterhin mit euren Freunden spielen könnt, die sich den neuen Premium-DLC noch nicht zugelegt haben, führt id Software ein sogenanntes PartyPlay-System ein, das es euch erlaubt, alle drei neuen Maps im Verbund zu spielen, solange zumindest einer von euch »Wider das Böse besitzt.

Wider das Böse ist zum Preis von 14,99 Euro für die PlayStation 4 und die Xbox One sowie als Bestandteil des Season Pass erhältlich.

Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...