Doom Singleplayer-Demo - Ab Montag auf PC (Steam), PS4, Xbox One

Es wird eine Demo zum Shooter Doom für PC (Steam), PS4 und Xbox One geben, allerdings nur für eine Woche. Dies wurde auf der Bethesda-Pressekonferenz auf der E3 2016 bekannt gegeben.

von Yassin Chakhchoukh,
13.06.2016 05:35 Uhr

Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter

Zum Ego-Shooter Doom wird es ab Montag eine Singleplayer-Demo für PC (Steam), PS4 und Xbox One geben. Dies bestätigte Bethesda auf seiner E3-Pressekonferenz in Los Angeles. Die Demo enthält den ersten Level der Solo-Kampagne.

Für den Juli 2016 wurden außerdem der DLC »Unto the Evil«, neue Spielmodi und ein Update für das SnapMap-Tool angekündigt.

Erst kürzlich berichteten wir, dass id Software viele Verbesserungen für den Multiplayer-Modus plant: So sind unter anderem Bots, Private Matches und neue Einstellungen in Entwicklung und sollen im Sommer 2016 integriert werden. Ein traditioneller Match-/Server-Browser soll allerdings erst später nachgereicht werden, mit Private Matches sind zunächst einmal Invite-Only-Partien gemeint.

Doom erschien im Mai und erreichte im GamePro-Test 85 Punkte. Weltweit wurde das Spiel für seine Singleplayer-Kampagne gelobt.

Alle 56 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...