DriveClub - Evolution stellt weitere Server-Verbesserungen in Aussicht

Laut einer Stellungnahme des Entwicklers Evolution befinden sich weitere Server-Verbesserungen für DriveClub in Arbeit, um die Onlineverbindung aller Spieler zu verbessern. Gerade wurden zudem zusätzliche Multiplayer-Events im Verfügung gestellt.

von Tobias Münster,
23.10.2014 19:20 Uhr

Evolution stellt weitere Verbesserungen für die Onlineserver von DriveClub in Aussicht.Evolution stellt weitere Verbesserungen für die Onlineserver von DriveClub in Aussicht.

Wie der Entwickler Evolution Software auf der Facebook-Seite von DriveClub mitteilt, »gehen mehr und mehr Server online, und es gibt regelmäßige Server-Updates, mit denen die Verbindung für jedermann verbessert wird«. Gerade erst habe man zudem »Änderungen am Multiplayer-Modus« des Rennspiels vorgenommen, durch die weitere Events zur Verfügung gestellt werden könnten, in denen sich Spieler online messen können.

Evolution Software bedankt sich für die Geduld der Spieler von DriveClub und verweist darauf, dass es »frustrierend für uns alle« sei, dass es so lange dauert, um die Server-Performance zu verbessern. Erst vor einigen Tagen meldete der Entwickler: »Ein Großteil kann mittlerweile online spielen«.

Der PS4-exklusive Titel hat seit seinem Release am 8. Oktober mit einer massiven Überlastung der Onlineserver zu kämpfen hat. Deshalb wird zunächst auch die PlayStation-Plus-Version zurückgehalten. Im Gamepro-Test erhielt der »Serienstart auf dünnen Reifen« 79 Prozent Spielspaß.

DriveClub - Test-Video zum PlayStation-4-Rennspiel DriveClub - Test-Video zum PlayStation-4-Rennspiel

Alle 157 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...