DriveClub - Patch 1.09 sorgt für verbesserte Stabilität

Das Rennspiel DriveClub hat ein neues Update auf die Versionsnummer 1.09 erhalten. Der Patch bringt unter anderem eine Verbesserung der allgemeinen Programmstabilität und diverse Fehlerbehebungen mit sich.

von Tobias Ritter,
23.12.2014 10:45 Uhr

DriveClub wurde per Patch auf die Version 1.09 aktualisiert. Unter anderem soll es Stabilitätsverbesserungen geben.DriveClub wurde per Patch auf die Version 1.09 aktualisiert. Unter anderem soll es Stabilitätsverbesserungen geben.

Evolution Studios hat erneut ein Update für sein zur Veröffentlichung noch mit allerlei Problemen geplagtes Rennspiel DriveClub veröffentlicht. Der neueste Patch bringt den exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlichten Titel auf die Versionsnummer 1.09 und ist lediglich 200 Megabyte groß.

Die Aktualisierung bringt unter anderem Verbesserungen an der allgemeinen Programmstabilität sowie am Audio-System und einige Fehlerbehebungen bei den Bestenlisten mit sich. Konkrete Patchnotes liegen bisher noch nicht vor.

Dafür gab der Game-Director Paul Rustchynsky per twitter.com einen kleinen Ausblick auf für 2015 anstehende Patchninhalte. Geplant sind demnach Verbesserungen der Künstlichen Intelligenz, private Lobbies und mehr.

» DriveClub im Test - Serienstart auf dünnen Reifen

DriveClub - Trailer: Offizielle TV-Werbung zum Rennspiel DriveClub - Trailer: Offizielle TV-Werbung zum Rennspiel

Alle 157 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...