E3 2010: Dead Space 2 - Kurzpreview - Eindrücke vom Horrorspektakel

Electronic Arts hat auf der Pressekonferenz in Los Angeles Spielszenen des kommenden Horror-Hits Dead Space 2 für die PlayStation 3 und Xbox 360 gezeigt. Lest hier erste Eindrücke.

von Tobias Veltin,
15.06.2010 14:02 Uhr

Isaac Clarke ist zurück. Nachdem er schon in Dead Space auf einem Raumschiff gegen die widerwärtige Mutantenrasse der sogenannten Nekromorph zu Felde gezogen ist, verschlägt es ihn nun im Nachfolger Dead Space 2 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 gleich in eine ganze Weltraum-Kolonie. Die nennt sich "The Sprawl" und wurde ebenfalls von den Nekromorphen überrannt. Die Spielumgebung soll dieses Mal etwas abwechslungsreicher sein als noch im ersten Teil. Das Szenario einer Weltraumkolonie bietet für dieses Vorhaben einige Chancen. In der Präsentation sehen wir einen kathedralenähnlichen Raum, in dem Isaac zuerst einen riesigen Nekromorphen bekämpfen und sich dann vieler kleiner "Kinderzombies" entledigen muss.

» Gamepro-Video zu Dead Space 2 von der E3 2010 anschauen

Dead Space 2
Genre: Action
Release: 24.02.2011

Dead Space 2: Mit Speer und Schocker

Natürlich wird Isaac die Nekromorph kaum mit netten Worten abwimmeln können. Deswegen machen Kämpfe in Dead Space 2 einen großen Teil der Spielerfahrung aus. Das Zauberwort heißt dabei auch im zweiten Teil "taktische Zerstückelung". Durch präzisen Beschuss lassen sich einzelne Körperteile der Gegner abtrennen - das sorgt zum Beispiel dafür, dass sie euch nicht mehr so schnell nachsetzen können. Isaac hat aber auch neue Argumentationsverstärker im Gepäck. Zum Beispiel gibt es eine neue Knarre, die Elektroschocks verschießt und die Gegner gut durchbrutzelt. Interessant ist auch eine neue Speerkanone, die die Nekromorphs durchbohrt und an Wände nagelt. In der E3-Präsentation bekommen wir das schon eindrucksvoll zu sehen. Dead Space 2 wird deutlich actionreicher sein als der Vorgänger. Das zeigen während der Präsentation schon Gegnerzahl und Spielgeschwindigkeit. Isaac ist jetzt zudem etwas agiler - im Vorgänger wirkte er an manchen Stellen noch plump und unbeholfen.. Praktisch für alle Fans: Interface und Anzeigen sind identisch, groß umgewöhnen muss man sich also nicht.

Dead Space 2: Vom Regen in die Traufe

Zusätzlich gibt es auch Ereignisse in der Spielumgebung, die ihr durch schnelles Knöpfendrücken meistern müsst. Gegen Ende der Präsentation schaut Isaac zum Beispiel durch ein Fenster auf die Kolonie hinab. Auf einmal senkt sich ein Raumschiff herab und nimmt den Protagonisten unter Beschuss. Die Scheibe platzt und sofort wird Isaac nach draußen gesogen. Im letzten Moment kann er sich an einem Gelänmder festkrallen und durch eine Luke dem Tod entrinnen. Doch unten wartet schon wieder ein neuer Nekromorph. Die Präsentaion auf der Pressekonferenz zeigt eindeutig: Dead Space 2 schickt euch von einer brenzligen Situation in die nächste. Trotzdem wird die packende Horroratmosphäre nicht auf der Strecke bleiben. Dafür werden zahlreiche ruhige Momente sorgen. Angepeilter Erscheinungstermin für den Titel ist der Januar 2011.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...