Electronic Arts - Summer Showcase - »Große Ankündigungen« (Update)

Die Spieleflaute im Sommer möchte EA nutzen um neue Spiele auf dem EA Summer Showcase vorzustellen.

von Michael Obermeier,
05.07.2011 15:40 Uhr

Update: Auf Nachfrage haben wir vom Publisher EA erfahren, dass es sich beim Summer Showcase ausschließlich um eine Sales-Veranstaltung handelt. Fachpresse ist also nicht eingeladen, eine öffentliche Vorstellung neuer Spiele wird offenbar nicht stattfinden. Wir bitten die Verwirrung zu entschuldigen.

Ursprüngliche Meldung: Paradox: Um gegen das Sommerloch anzukämpfen, kündigt der Publisher Electronic Arts an, demnächst etwas anzukündigen. So möchte EA auf dem Summer Showcase diese Woche neue Spiele vorstellen. Das geht aus einem Twitter-Beitrag von EA Senior Event Manager Wendy Spander hervor.

Was genau EA dort zeigen möchte, steht natürlich nicht in der Kurzmitteilung. Es ist aber zumindest sehr wahrscheinlich, dass offiziell die kürzlich aufgetauchte Xbox 360- bzw. PlayStation 3-Version von Crysis 1 vorgestellt wird.

Außerdem mögliche Enthüllungen: Seit einer gefühlten Ewigkeit geistern Gerüchte um eine Syndicate-Neuauflage durch Branchenkreise. Außerdem gibt sich auch das Studio Respawn Entertainment in letzter Zeit etwas auskunftsfreudiger zu ersten Spiel der ehemaligen Modern Warfare-Macher. Ebenfalls als sicher gilt die Fortsetzung Medal of Honor 2.

Der EA Summer Showcase soll am Donnerstag den 7. Juli stattfinden.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.