Epic Games - Gears-Erfinder Cliff Bleszinski verlässt Entwickler

CliffyB hängt die Lancer an den Nagel: Der Kopf hinter Gears of War nimmt vom Entwickler Epic Games Abschied und gönnt sich eine wohlverdiente Pause.

von Michael Obermeier,
04.10.2012 11:05 Uhr

Cliff Bleszinski (hier in einem Werbe-Clip zu Bulletstorm) verlässt Epic Games.Cliff Bleszinski (hier in einem Werbe-Clip zu Bulletstorm) verlässt Epic Games.

Cliff Bleszinski hat seine Stelle als Design Director bei Epic Games gekündigt. Das verkündet der Erfinder von Gears of War, Jack Jazzrabbit und zahlreichen weiteren Spielen über die offizielle Website des Studios. Bleszinski wird sich nach 20 Jahren bei Epic zunächst eine ausgedehnte Auszeit gönnen um bereit für »den nächsten Schritt seiner Karriere« zu sein.

Wie die treibende Kraft hinter den Marken Unreal und Gears of War erklärt, sei diese Pause bitter nötig:

»Ich habe das hier gemacht, seit ich ein Teenager war und abgesehen von meiner einjährigen Auszeit pausenlos gearbeitet. Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes in dieser Branche aufgewachsen. Und jetzt, wo ich erwachsen bin, ist es Zeit für eine dringend nötige Pause. (…) Ich werde die Projekte, das Playtesting, die Diskussionen – aber am meisten – die Leute hier vermissen. Epic stellt nur die besten der besten ein und es war mir eine Freude mit jedem von euch täglich zusammenzuarbeiten – egal ob du erst vor ein paar Wochen oder schon vor Jahrzehnten eingestellt wurdest.«

Nicht nur Bleszinski wird seine Kollegen vermissen, auch für Epic ist der Ausstieg ein herber Verlust. So erklärt der Epic-Gründer Tim Sweeney:

»In 20 wunderbaren Jahren bei Epic ist aus Cliff Bleszinski eine wahre Design-Koryphäe geworden und seine Beiträge zur Unreal- und Gears-Reihe haben dabei geholfen, die Spiele-Industrie zu dem zu machen, was sie heute ist. Cliff verlässt Epic mit unserer Dankbarkeit für seine viele Arbeit und unseren besten Wünschen für seinen anhaltenden Erfolg im nächsten Kapitel seines Lebens.«

Die letzten Projekte an denen Blezinski mitgearbeitet hat – Gears of War: Judgment und Fortnite – sieht er bei den Teams von Epic und People Can Fly in fähigen Händen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...