Fable 3 - Peter Molyneux bezeichnet das Spiel als »Zugunglück«

Der Game-Designer Peter Molyneux blickt auf die Arbeiten an dem Rollenspiel Fable 3 zurück, ohne dabei mit Kritik zu sparen. Er bezeichnet das Spiel sogar als eine Katastrophe.

von Andre Linken,
26.02.2014 13:54 Uhr

Peter Molyneux ist mit Fable 3 nicht zufrieden und würde rückblickend einiges anders machen wollen.Peter Molyneux ist mit Fable 3 nicht zufrieden und würde rückblickend einiges anders machen wollen.

Eines der letzten Projekte an denen der Game-Designer Peter Molyneux vor seinem Abschied von Lionhead Studios mitgewirkt hat, war das Rollenspiel Fable 3. Rückblickend verbindet er jedoch keine positiven Erinnerungen mit der Entwicklung des Spiels - und bezeichnet es sogar als eine Katastrophe.

In einem Interview mit dem Magazin Develop erklärte Molyneux, dass er bei Fable 3 nicht all seine Ideen umsetzen konnte und deswegen mit dem Ergebnis nicht zufrieden war.

»Ich denke, Fable 3 war wie ein Zugunglück. Es sollte eigentlich viel größer werden, doch letztendlich waren wir dazu gezwungen, uns einzuschränken. Wenn ich nochmals die Gelegenheit hätte, würde ich die Fortschritte nehmen, die wir von Fable 1 bis Fable 2 gemacht haben. Ich würde dieselben Fortschritte von Fable 2 zu Fable 3 erzielen und mindestens noch ein komplettes Jahr an Fable 3 arbeiten. Doch wäre es dann der perfekte Edelstein, den ich mir vorstelle? Nein!«

Im Rollenspiel Fable 3 spielt der Spieler das Kind des Fable 2-Helden. Der ältere Bruder regiert Albion mit unerbittlicher Härte, sodass der Held sich gezwungen sieht den Palast zu verlassen, um eine Revolution gegen den eigenen Bruder zu provozieren. Sitzt er dann schließlich selbst auf dem Thron muss er sich mit einer weiteren drohenden Gefahr auseinandersetzen. Serientypisch gibt es zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten mit NPCs. Ganz neu sind unter anderem Berührungs-Interkationsmöglichkeiten mit den anderen Spielfiguren. Außerdem können Häuser ge- und vermietet werden und als König müssen viele Entscheidungen getroffen werden.

» Den Test von Fable 3 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Fable 3. Test-Video von Fable 3.

Alle 73 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...