Fable Anniversary - Phil Spencer schließt Xbox One-Version bei entsprechendem Erfolg auf der 360 nicht aus

Vor wenigen Tagen erschien aus dem Hause Microsoft das Rollenspiel-Remake Fable Anniversary für die Xbox 360, obwohl seit knapp drei Monaten die Nachfolger-Konsole auf dem Markt ist. Tatsächlich scheint man in Redmond mittlerweile nicht gänzlich abgeneigt zu sein, das neue, alte Fable nachträglich auch auf auf die Xbox One zu bringen. Doch laut Phil Spencer hänge das auch vom Erfolg des Spiels auf der 360 ab.

von Sebastian Klix,
09.02.2014 14:52 Uhr

Fable Anniversary für die Xbox One ist bei Microsoft wohl nicht komplett vom Tisch.Fable Anniversary für die Xbox One ist bei Microsoft wohl nicht komplett vom Tisch.

Noch im Herbst letzten Jahres meinte Entwickler Lionhead, dass man aktuell keine Pläne für eine Xbox One-Version von Fable Anniversary, der Neuauflage des ersten Fable, habe. Wirklich überraschend ist es aber trotzdem nicht, dass man mittlerweile aber zumindest bei Microsoft mit einem derartigen Gedanken spielt.

So fragte Microsofts Phil Spencer über Twitter zunächst, was die Leute allgemein von HD-Remakes älterer Spielen aus dem Hause Microsoft für die Xbox One halten würden - etwa auch mit einem Blick auf ein mögliches Halo 2 Anniversary.

Da ließ die Frage, wie die Chancen stehen würden, jemals Fable Anniversary auf der Xbox One zu sehen, natürlich nicht lange auf sich warten. Und tatsächlich scheint diese Möglichkeit laut Spencers vielleicht nicht ganz geschickter Antwort nicht komplett abwegig: »Wir sehen uns an, wie es sich auf der 360 macht und gucken dann mal.« Erneut ließ da etwas nicht lange auf sich warten - der Vorwurf, man solle sich das Spiel doch bitte für die Last-Gen kaufen gehen, um es später für die Current-Gen zu bekommen.

»Das ist nicht wirklich das, was ich gesagt habe, aber wenn es sich für die Xbox 360 nicht gut verkauft, ist das natürlich ein Zeichen.«, meinte Spencer darauf. Darin, dass die Spieler jetzt bewusst auf die 360-Version verzichten und auf eine mögliche Xbox One-Fassung warten, sieht er keine Probleme: »Es gibt genug 360er da draußen. Selbst wenn jeder Xbox One-Besitzer mit dem Kauf warten würde, gäbe es noch genug 360-Besitzer.«

Als hochoffizielle Ankündigung von Fable Anniversary für die Xbox One sollte man das Ganze also natürlich nicht verstehen. Damit dürfte aber zumindest feststehen, dass Microsoft eine entsprechende Version durchaus auf dem Radar hat.

Fable Anniversary - Test-Video zum HD-Remake für Xbox 360 Fable Anniversary - Test-Video zum HD-Remake für Xbox 360


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...