Fallout 4 & Borderlands 2 - Fan nimmt Spielen alle Farben & schafft so ein neues Erlebnis

Ein Reddit-User zeigt uns, wie wir Spiele wie Fallout 4 und Borderlands 2 im Stil des Indie-Klassikers Limbo erstrahlen lassen können.

von Linda Sprenger,
20.01.2017 15:45 Uhr

Borderlands 2 im Stil von LimboBorderlands 2 im Stil von Limbo

Wie uns Reddit-User kidaXV anhand von Borderlands 2 und Fallout 4 zeigt, ist es offenbar möglich, Spielen die Farben und die HUD zu rauben, um sie im Stil des Indie-Klassikers Limbo erstrahlen zu lassen. Auf Reddit erklärt er uns, dass wir für den Schwarz-Weiß-Effekt "lediglich" den Tiefenpuffer visualisieren müssen. Ein gewisses technisches Know-How ist natürlich vom Vorteil. Mithilfe von ReShade und Depth3D könne man theoretisch jedes Spiel, das uns Zugriff zum Tiefenpuffer erlaubt, in ein Limbo-esques Kunstwerk verwandeln.

Der Limbo-Effekt mag spielerisch zwar nicht gerade vom Vorteil sein, lässt Fallout 4 und Borderlands 2 aber in einem ganz anderen, sehr ansehnlichen Licht erscheinen.

Hier seht ihr Borderlands 2 ohne Farben:

Und hier Fallout 4:

Der YouTuber Lobos Jr präsentiert uns zudem eine Video-Reihe, in der er Dark Souls mit der Limbo-Mod finsterer und gnadenloser macht, als es ohnehin schon ist. In einem Tutorial, das der YouTuber in die Beschreibung des unteren Videos gepackt hat, erklärt er uns sogar, wie wir mit der Limbo-Mod selbst durch From Softwares RPGs stolpern können (via Kotaku).

Was haltet ihr von der Idee?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.