Far Cry 4 - Season-Pass für 29,99 US-Dollar gesichtet

Ubisoft wird parallel zum kommenden Shooter Far Cry 4 offenbar auch einen Season-Pass für rund 30 US-Dollar anbieten. Das jedenfalls geht aus einigen Produkt-Einträgen bei der Einzelhandelskette GameStop hervor.

von Tobias Ritter,
21.05.2014 11:55 Uhr

Zum kommenden Shooter Far Cry 4 wird offenbar auch ein Season-Pass angeboten. Kostenpunkt: 29,99 US-Dollar. Zu den geplanten DLCs ist bisher aber nichts bekannt.Zum kommenden Shooter Far Cry 4 wird offenbar auch ein Season-Pass angeboten. Kostenpunkt: 29,99 US-Dollar. Zu den geplanten DLCs ist bisher aber nichts bekannt.

Der Spielentwickler und Publisher Ubisoft hatte vor Kurzem bereits angekündigt, in Far Cry 4 vermehrt auf Mehspieler-Inhalte, DLCs und Item-basierte Verkäufe setzen zu wollen. Dass es der Konzern damit durchaus ernst meint, zeigen nun Hinweise auf einen offensichtlich geplanten Season-Pass für den kommenden Open-World-Shooter.

Erstmals aufgetaucht ist der nämlich im Online-Angebot der Einzelhandels-Kette GameStop. Dort wird der Season-Pass für Far Cry 4 derzeit für 29,99 US-Dollar zur Vorbestellung angeboten - und zwar für die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Ein entsprechendes Angebot für den PC fehlt bislang.

Welche DLC-Pakete und Download-Inhalte konkret vom Season-Pass abgedeckt werden, lässt sich den entsprechenden Produktseiten auf gamestop.com nicht entnehmen. Allerdings soll die DLC-Flatrate zeitgleich mit dem Hauptspiel ab November 2014 verkauft werden. Der Vorgänger Far Cry 3 wurde nach seiner Veröffentlichung übrigens noch mit vier Erweiterungs-Pakete bedacht.

Far Cry vs. Far Cry Classic - Grafik-Vergleich: PC-Version gegen PS3 / Xbox-360-Neuauflage 4:36 Far Cry vs. Far Cry Classic - Grafik-Vergleich: PC-Version gegen PS3 / Xbox-360-Neuauflage

Far Cry: Die Reihe - Alle Spiele der Serie in der Galerie ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.