Far Cry 4 - Interaktive Kurzfilme fragen: »Wozu bist du fähig?«

Ubisoft hat den ersten von vier interaktiven Kurzfilmen rund um Far Cry 4 online gestellt, in denen Spieler gefragt werden: »Wozu bist du fähig?«. Zunächst gilt es einen brutalen Zweikampf zu absolvieren.

von Tobias Münster,
23.10.2014 18:15 Uhr

Der interaktive Clip »Auge um Auge« zeigt einen brutalen Zweikampf.Der interaktive Clip »Auge um Auge« zeigt einen brutalen Zweikampf.

Im Rahmen der »Wozu bist du fähig?« getauften Werbekampagne für Far Cry 4 stellt Ubisoft vier recht aufwändige Kurzfilme zur Verfügung, in die Zuschauer gelegentlich selbst eingreifen können, um der Frage auf den Grund zu gehen. Der erste Clip »Auge um Auge« lässt sich bereits über die offizielle Website des Shooters ansteuern. Die anderen drei »Kaninchenbau«, »Geistesblüte« und »Flucht« sollen im Laufe der nächsten Wochen bis zum Release von Far Cry 4 am 18. November erscheinen.

Mit den Filmen soll das Szenario des Titels in dem fiktiven Staat Kyrat am Himalaya vertieft werden. In dem ersten Clip gerät der Protagonist in einen brutalen Zweikampf, bei dem Zuschauer etwa die Waffen auswählen können, die er verwenden soll. Nach dem Ablauf der Kurzfilms gibt es eine Auswertung über die sich auch einige Boni für das Spiel sichern lassen - eine Uplay-Registrierung vorausgesetzt. Das eigene Abschneiden lässt sich zudem über Twitter und Facebook teilen.

Ubisoft spricht von »42 Millionen unterschiedlichen Routen« der Filme, die sich über alle möglichen Kombinationen ansteuern ließen. Würde jemand jede einzelne Variante ausprobieren wollen, würde es laut dem Publisher »bis zu 100 Tagen« dauern.

Mehr über Far Cry 4 gibt es in unserer Vorschau »Festgefroren« zu lesen.

Far Cry 4 - Vorschau-Video zum Open-World-Shooter Far Cry 4 - Vorschau-Video zum Open-World-Shooter

Alle 39 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...