Fast & Furious - Project Cars 2-Chef deutet Spiel zur Filmreihe an

In einem Interview deutet der Chef von Slightly Mad Studios, den Entwicklern von Project Cars 2, ein Spiel-Projekt an, das eng mit der The Fast and the Furious-Filmreihe in Verbindung stehen könnte.

von Nastassja Scherling,
20.09.2017 18:30 Uhr

Es gibt Hinweise zu einem neuen The Fast and the Furious-Spiel. Es gibt Hinweise zu einem neuen The Fast and the Furious-Spiel.

Kürzlich führte der australische YouTuber SpotTheOzzie ein Live-Interview mit Ian Bell, CEO von Slightly Mad Studios, die unter anderem für Project Cars 2 verantwortlich sind. In dem Stream spricht der Chef des Entwicklungsstudios über das neue Rennspiel für PlayStation 4, Xbox One und PC - und deutet ein weiteres Projekt an.

Mehr: Project Cars 2 im Test - Meister vieler Klassen

Zunächst plaudert Bell ein wenig aus dem Nähkästchen: Er habe vor Aufregung über die Reviews zu Project Cars 2 kaum geschlafen und wisse, dass das Spiel nicht perfekt sei. Dennoch fände er das Endergebnis wundervoll und sei er stolz auf die Leistung des Teams, das zweieinhalb Jahre ihres Lebens an dem Spiel gewerkelt habe.

Project Cars 2 - Screenshots ansehen

Dann kommt er auf die Arbeitsauslastung der Entwickler zu sprechen und verrät beiläufig, dass das Team parallel auch an einem anderen großen Projekt gearbeitet habe. Er nennt keinen konkreten Namen, aber sagt in dem Zusammenhang Folgendes:

"Lass es mich so ausdrücken: Das Spiel ist [...] was Need for Speed kopiert. Es ist ein riesiger Hollywood-Blockbuster-Titel, an dem viele unserer Leute arbeiten."

Ihr könnt euch den besagten Ausschnitt aus dem Interview in diesem Video ungefähr ab 2:13:30 ansehen:

Slightly Mad Studios kooperiert mit Hollywood

Die Vermutung liegt nahe, dass Bell damit auf ein The Fast and the Furious-Spiel hindeutet. Später verrät der Entwickler-Chef im Stream, dass das Studio einen sechsjährigen Vertrag mit einem großen Hollywood-Unternehmen habe. Auch diese Aussage unterstreicht die Theorie, dass wir bald mit einer Spieladaption des beliebten Hollywood-Blockbusters rechnen können.

Mehr: Need for Speed: Payback - Die Fast & Furious-Action ist genau das, was die Reihe braucht

Zwar gab es bereits Anläufe, das Fast & Furious-Franchise in die Spielwelt zu portieren - so wie damals mit Fast & Furious: Showdown - wahrscheinlich winkt uns bald aber neuer Ansatz von Slightly Mad Studios entgegen. Wir müssen uns nur noch ein wenig in Geduld üben - Bell verrät, dass die offizielle Ankündigung nur noch zwei, drei Wochen entfernt sei.

Project Cars 2 - Schicker Ingame-Trailer zur E3 zeigt Release-Datum 1:37 Project Cars 2 - Schicker Ingame-Trailer zur E3 zeigt Release-Datum


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.