FIFA 17 - Termin und Inhalte der Demo-Version bekannt?

Im Internet kursiert derzeit ein angebliches Promo-Bild, das auf eine Demo-Version für FIFA 17 hinweist. Darauf zu sehen: Die spielbaren Mannschaften und ein offizieller Demo-Termin.

von Tobias Ritter,
10.06.2016 08:43 Uhr

FIFA 17 bekommt laut dieser Promo-Grafik eine Demo-Version. Offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.FIFA 17 bekommt laut dieser Promo-Grafik eine Demo-Version. Offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.

Ebenso wie seine Vorgänger bekommt offenbar auch FIFA 17 eine kostenlose Vorab-Demo-Version. Das geht jedenfalls aus einer angeblichen Werbe-Anzeige hervor, die zur Zeit im Internet kursiert.

Der Grafik zufolge wird die Demo-Version vom 8. bis zum 10. September 2016 freigeschaltet - umfasst also drei Tage Spielzeit. Die Veröffentlichung des Hauptspiels ist für den 29. September 2016 vorgesehen.

In der Anspielfassung nutzbar sein soll unter anderem der 5-a-side Modus im Ultimate-Team-Part des Spiels - aber auch normale Freundschaftsspiele sind voraussichtlich wieder enthalten.

Spielbar sind angeblich die folgenden Mannschaften:

  • Arsenal London
  • Leicester City
  • Ajax Amsterdam
  • Benfica Lissabon
  • F CBarcelona
  • Borussia Dortmund
  • Juventus Turin
  • Paris Saint Germain
  • Real Madrid
  • AS Rom

Bisher haben weder Electronic Arts noch EA Canada oder EA Sports eine Demo-Fassung für FIFA 17 bestätigt. Woher die Grafik konkret stammt, ist unklar. Neuigkeiten gibt es aber voraussichtlich auf dem EA-Play-Event im Vorfeld der E3 2016.

FIFA 17 - Erster Teaser-Trailer zur Fußballsimulation FIFA 17 - Erster Teaser-Trailer zur Fußballsimulation


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...