Final Fantasy 15 - Macher kündigen Mobile-Version an, möglicherweise auch für Nintendo Switch

Final Fantasy 15 erscheint nicht nur in einer aufgebohrten Windows-Version auf dem PC, sondern soll auch als Mobile-Ableger auf unsere Smartphones kommen. Außerdem gibt es Andeutungen zu einer Nintendo Switch-Fassung.

von David Molke,
22.08.2017 16:15 Uhr

Final Fantasy 15 als Pocket Edition mit den Charakteren in ihrer Chibi-Version.Final Fantasy 15 als Pocket Edition mit den Charakteren in ihrer Chibi-Version.

Square Enix greift den Spielemarkt auf breiter Front an: Neben der frisch angekündigten Windows-Version soll es auch eine Pocket Edition von Final Fantasy 15 geben. Die verpackt das Spielgeschehen im süßen, aus Anime und Manga bekannten Chibi-Stil. Außerdem soll das Ganze deutlich mehr in die Casual-Richtung gehen und noch diesen Herbst für iOS, Android sowie Windows 10 erscheinen. Daneben gibt es auch noch einige Andeutungen dahingehend, dass Final Fantasy 15 möglicherweise ebenfalls auf die Nintendo Switch kommt.

Mehr: Final Fantasy 15 Prompto-DLC - Neue Spielszenen zeigen Metal Gear-ähnliches Gameplay

Ob tatsächlich eine Nintendo Switch-Version geplant ist, wird allerdings nicht verraten. Genauso unklar bleibt dementsprechend natürlich, welche Fassung für Nintendos Konsole erscheinen würde, falls es doch dazu kommen sollte. Square Enix hat das selbst wie folgt formuliert:

"Eine andere, bestimmte Konsole, an die die Leute da draußen wahrscheinlich denken, heißt ein bisschen so wie ihr, euer Name, Twitch. Dabei belassen wir es."

Neben dem Ankündigungstrailer können wir auch in diesem Stream einen Blick auf das Gameplay der Pocket Edition von Final Fantasy 15 werden. Das soll die Schlachten etwas vereinfachen und wir sehen die Kämpfe jetzt von schräg oben.

Was haltet ihr von der Pocket Edition?


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.