Frictional Games - Soma-Macher arbeiten an zwei neuen Spielen

Nach dem Erfolg von Soma arbeitet Entwickler Frictional Games aktuell an zwei neuen Spielen. Bis zur offiziellen Ankündigung wird es allerdings noch etwas dauern.

von Rae Grimm,
24.09.2016 12:30 Uhr

Soma - Story-Trailer zum Horrorspiel Soma - Story-Trailer zum Horrorspiel

Im September 2015 erschien Soma, das neueste Spiel der Entwickler von Horror-Klassikern wie Amnesia: The Dark Descent und Amnesia: A Machine for Pigs. Obwohl viele glaubten, auch bei Soma würde es sich um ein eher klassisches Horrorspiel handeln, schaffte es der Science-Fiction-Titel nicht nur zu überraschen, sondern auch zu beeindrucken.

Wie Frictional Games nun bekannt gab, verkaufte sich Soma über 450.000 mal, was bedeutet, dass das Spiel einen Profit einbrachte. Etwas, das die Entwickler nicht als selbstverständlich ansahen, kostete der Titel das Studio mehr als das zehnfache von Amnesia. Im selben Blogbeitrag, in dem Fricional Games über die Verkäufe von Soma, die hohen Erwartungen der Spieler und das schwierige Marketing des Spiels spricht, teasern sie gleichzeitig zwei neue Projekte an.

Aufgrund vergangener Erfolge kann es sich das Studio nun leisten, an zwei Projekten gleichzeitig zu arbeiten. Eines dieser Projekte, an denen bisher der Großteil von Frictional Games arbeitet, wird Ende diesen Jahres in die Produktion gehen, das andere ist in der Mitte seiner Forschungs- und Entwicklungs-Phase angelangt.

Leider gibt es keine weiteren Informationen darüber, was sich hinter den beiden Projekten verbrigt. Frictional Games geht sogar so weit zu sagen, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis wir mehr über die Spiele erfahren oder sie überhaupt richtig angekündigt werden.

Als kleines Trostpflaster heißt es allerdings, dass das Studio ein paar "kleinere, coole Dinge" in Arbeit hat, die sie schon Ende des Jahres vorstellen wollen. Wenn alles gut läuft, soll uns schon Anfang 2017 mehr erwarten. Bis dahin müssen wir uns wohl in Geduld üben.

Alle 40 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...