Gears of War 3 - E3-Demo - Koop-Präsentation mit Ice-T

Cliff Bleszinski und Rapper Ice-T haben auf der E3 neue Szenen aus der Kamapgne von Gears of War 3 gezeigt und im Koop-Modus gegen einen Leviathan gekämpft.

von Martin Le,
06.06.2011 20:38 Uhr

Microsoft hat auf der E3-Pressekonferenz das Xbox 360-exklusive Gears of War 3 gezeigt. Clifford »CliffyB« Bleszinski von Epic Games hat dabei auf der Bühne neue Szenen aus der Kampagne vorgespielt. Den Kampf gegen den riesigen Leviathan hat der Game-Designer dabei nicht alleine bestritten, sondern den Rapper Ice-T als Verstärkung zu sich gerufen.

Ice-T übernimmt in Gears of War 3 die Sprechrolle des Widerstandkämpfers Griffin. Auf der Pressekonferenz war davon allerdings nichts zu sehen, Ice-T hat stattdessen gemeinsam mit Cliffy B. im Koop-Modus gespielt.

» Video: Gears of War 3-Demo auf der E3 ansehen

In der Demo mussten die beiden als Marcus Fenix und Dominic Santiago zunächst kleinere Gegner abwehren, bevor sie sich mit den restlichen Mitgliedern ihres Squads wiedervereinigen und mit einem Silverback-Mech schwere Geschütze gegen den Leviathan auspacken konnten. Wie der Kampf schließlich ausgeht, wurde dann aber leider nicht gezeigt.

Ice-T hat zudem die Gerüchte um einen neuen Song seiner Metal-Band Bodycount bestätigt. Das Lied wurde speziell für den beliebten Multiplayer-Modus »Horde« geschrieben und ist das erste neue Stück seit der Auszeit von 2006.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...