Gears of War 3 - Keine weiteren DLCs mehr geplant

Epic Games gibt bekannt, dass es für den Shooter Gears of War 3 keine weiteren DLCs mehr geben wird. Das Team konzentriert sich fortan auf die Entwicklung von Gears of War: Judgement.

von Andre Linken,
04.06.2012 16:51 Uhr

Für Gears of War 3 gibt es keine weiteren DLCs mehr.Für Gears of War 3 gibt es keine weiteren DLCs mehr.

Seit der vergangenen Woche ist bekannt, dass Epic Games gemeinsam mit dem Team von People Can Fly an einer neuen Episode der Shooter-Serie Gears of War arbeitet - Gears of War: Judgement . Damit endet gleichzeitig auch der Content-Support für Gears of War 3 .

Dies gab Rod Fergusson von Epic Games jetzt via Twitter bekannt. Laut seiner Aussage wird es keine weiteren DLCs (Downloadable Content) mehr geben, so dass das Mappack »Forces of Nature« die letzte Download-Erweiterung gewesen sein dürfte.

Gears of War: Judgement ist die Fortsetzung zu Epics-Shooter-Serie. Gears of War 4 spielt allerdings 15 Jahre vor dem Seriendebüt. Die Geschichte handelt von Damon Baird und dem übrigen Kilo Squad, welchem wegen Verstoßes gegen Gesetze der Coalition of Governments (unter anderem Fahnenflucht) der Prozess gemacht wird.

Handlungsort ist Halvo Bay, Sitz der Onyx Guard Academy. Der bisherige Serienheld Marcus Fenix wird nicht im Spiel auftauchen, zentrale Charaktere sind dafür neben Damon Baird auch Augustus Cole, Garron Paduk und Sophia Hendricks. Der Multiplayer-Modus soll erstmals klassenbasiert sein und einen neuen »Overrun«-Modus bieten.

Gears of War 3 360 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...