Gears of War 4 - Ex-Epic-Mitarbeiter nun bei Black Tusk Studios

Der zuvor bei Epic Games angestellte Cinematic-Director Greg M. Mitchell arbeitet ab sofort für Black Tusk Studios an Gears of War 4 mit.

von Tobias Ritter,
22.04.2015 09:15 Uhr

An Gears of War 4 arbeitet nun ein weiterer mit der Reihe vertrauter Entwickler mit.An Gears of War 4 arbeitet nun ein weiterer mit der Reihe vertrauter Entwickler mit.

Dass die Entwicklung von Gears of War 4 große Fortschritte machen soll, hat das Entwicklerteam bei Black Tusk Studios bereitshäufiger mitgeteilt. Allzu viel zu sehen gab es aus dem Spiel bisher aber nicht. Möglicherweise wird sich das auf der E3 2015 im kommenden Juni ändern. Viele Fans erwarten für die wichtige Gaming-Messe zumindest einen ersten Teaser-Trailer und eine umfangreichere Ankündigung.

Vielleicht gibt es dann aber auch einen Cinematic-Trailer zu sehen: Black Tusk Studios hat nämlich nun mit Greg M. Mitchell den früher bereits bei Epic Games für die Reihe verantwortlichen Cinematic-Director unter Vertrag genommen. Und auch wenn nicht: Fans dürften sich sicherlich über die Rückkehr eines weiteren früheren und erfahrenen Gears-of-War-Entwicklers freuen.

Den Wechsel von Epic Games zu Black Tusk Studios hat Mitchell übrigens selbst per Twitter bekannt gegeben.

Mehr:Microsoft kauf Markenrechte an Gears of War von Epic Games

Gears of War 3 - Test-Video zum Cover-Shooter Gears of War 3 - Test-Video zum Cover-Shooter

Alle 7 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...