Gran Turismo - Sechster Teil definitiv in Arbeit, Vita-Version möglich

Der Produzent Kazunori Yamauchi bestätigte jetzt, dass er schon seit einiger Zeit an dem Rennspiel Gran Turismo 6 arbeitet. Außerdem nimmt er Stellung zu einem möglichen Ableger der Serie für die PlayStation Vita.

von Andre Linken,
27.07.2012 13:24 Uhr

Ein Nachfolger von Gran Turismo 5 ist in Arbeit.Ein Nachfolger von Gran Turismo 5 ist in Arbeit.

In den vergangenen Monaten wurde immer wieder darüber spekuliert, ob der Entwickler Polyphony Digital bereits an dem Rennspiel Gran Turismo 6 arbeitet oder nicht. Den letzten Zweifel zu diesem Thema beseitigte jetzt der Produzent Kazunori Yamauchi im Rahmen eines Events im chinesichen Beijing.

Einem Bericht des Magazins Andriasang zufolge erklärte der Japaner, dass er bereits kurz nach dem Release von Gran Turismo 5 mit den Arbeiten am Grundgerüst des Nachfolgers begonnen hat. Außerdem sagte er, dass er und sein Team stets die neueste Technologie im Auge haben. Das könnte als Hinweis darauf zu werten sein, dass Gran Turismo 6 eventuell für die PlayStation 4 erscheinen wird. Offiziell bestätigen wollte Yamauchi dies jedoch nicht.

Des Weiteren kam bei dem Event die Frage auf, ob es in der Zukunft womöglich einen Ableger von Gran Turismo für die PlayStation Vita geben wird. Darauf antwortete Yamauchi relativ knapp:

»Wenn wir solch ein Spiel machen sollten, würden wir gerne von der Möglichkeit Gebrauch machen, überall spielen und jederzeit 3G nutzen zu können.«

Eine offizielle Bestätigung von Gran Turismo für die PlayStation Vita ist das zwar noch nicht. Allerdings scheint sich Polyphony Digital bereits Gedanken zu diesem Thema gemacht zu haben.

Alle 554 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...