Gran Turismo 6 - Entwickler kündigen umfangreichen Day-One-Patch an

Das für Dezember 2013 angekündigte Rennspiel Gran Turismo 6 wird wohl einen umfangreichen Day-One-Patch erhalten. Aufgrund des engen Zeitplanes werde man es nicht schaffen, alle Inhalte auf den Datenträger zu packen, so das Entwicklerteam.

von Tobias Ritter,
18.09.2013 17:53 Uhr

Gran Turismo 6 wird voraussichtlich einen umfangreichen Day-One-Patch erhalten. Das hat das Entwicklerteam nun angekündigt.Gran Turismo 6 wird voraussichtlich einen umfangreichen Day-One-Patch erhalten. Das hat das Entwicklerteam nun angekündigt.

Käufer des für den 6. Dezember 2013 angekündigten Rennspiels Gran Turismo 6 werden sich allem Anschein nach wohl mit einem recht umfangreichen Day-One-Patch konfrontiert sehen. Das hat Kazunori Yamauchi, leitender Direktor beim zuständigen Entwicklerstudio Polyphony Digital nun gegenüber eurogamer.net verraten.

Man habe es dieses Mal mit einem unglaublich engen Zeitfenster bis zur Veröffentlichung des Titels zu tun, so Yamauchi. Deshalb könne man unmöglich alle gewünschten Inhalte bereits auf den in der Verkaufsversion enthaltenen Datenträger packen.

»Es ist jedes Mal dasselbe. Alles ist verdammt eng. Es ist ein unglaublich enger Zeitplan.«

Allerdings habe man ohnehin vor, Gran Turismo 6 mindestens zwölf Monate nach dessen Veröffentlichung mit weiteren Spiel-Updates zu versorgen, so Yamauchi weiter. Die Entwicklung des Spiels sei daher ein fließender Übergang - egal ob bereits veröffentlicht oder nicht.

Alle 34 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...