Halo - Microsoft sichert sich »Halo Infinity«-Domains

Die oftmals von Microsoft für Domain-Registrierungen betraute Firma MarkMonitor ging auf eine Domain-Einkaufstour, um den Namen Halo Infinity zu sichern

von Ben Sikasa,
05.04.2012 14:19 Uhr

Wie der englischsprachige News-Blog Fusible berichtet, hat sich Microsoft diese Woche über eine Urheberrechtsschutz-Firma einige interessante Domanin-Namen geschnappt. Darunter die Domain HaloInfinity.net so wie die Domains HaloInifinityMultiplayer.com; HalofInfinity.org, HaloInfinity.co.uk; HaloInfinity.mobi; HaloIfinity.de, HaloInfinityMultiplayer.net; HaloInfinityMultiplayer.org; HaloInfinityMultiplayer.co.uk; HaloInfinityMultiplayer.mobi und HaloInifinityMultiplayer.de so wie spartanops.org und Morethanjustamap.com.

Was sich hinter den Namen HaloInfinity oder auch Spartanops versteckt, ist noch nicht klar. Laut dem Halo-Wiki halopedian steht der Name Infinity für ein Raumschiff der Menschen. Ferner war Infinity ein exklusiver Multiplayer-Level für die PC-Version von Halo . Daraus könnte man schließen, dass Microsoft diese Map in der Halo: Combat Evolved-Jubiliäums-Edition anbieten möchte.

Microsoft bestätigte noch nicht offiziell der Käufer der Infinity-Domains zu sein, jedoch sind die Domains auf die Firma MarkMonitor registriert, zu deren Großkunden Microsoft zählt. Microsofts eigene Haupt-Domain (microsoft.com) ist auch über MarkMonitor registriert.

Alle 295 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...