Halo - Fan baut Shotgun aus Lego nach

Ein geschickter Tüftler hat sich seine eigene Halo-M45-Shotgun gebaut. Und zwar aus Lego.

von Maximilian Walter,
12.04.2012 14:25 Uhr

Ein begeisterter Fan hat sich seine eigene Halo -Shotgun gebaut. Und zwar aus Lego. Das Modell basiert auf der Version aus Halo: Reach und ist eine 1:1 Umsetzung. Neben einer Visiereinrichtung bietet die Waffe auch einen beweglichen Abzug und lässt sich sogar laden.

Der Erbauer saß ganze drei Monate an der Umsetzung. Die Replica ist 96,5cm lang, wiegt 2,27kg und besteht aus 100% Lego-Steinen, welche mit etwas Bastelklebstoff in Form gebracht wurden. Laut Aussgage des Bastlers war die größte Herausforderung um den funktionsfähigen Auswurf herum zu bauen.

Bereits vor einem Jahr verblüffte der junge Mann mit einer Nachbildung der Sniper-Rifle aus Halo.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...