Halo 5 - »Fall of Reach« nur mit Limited Editions

Wer die animierte Serie »Fall of Reach« sehen möchte, der sollte sich Halo 5 in einer der Limited Editions kaufen. Nur wenn man diese nämlich bei Microsoft registriert, erhält man über die Halo-Channel-App Zugriff auf die einzelnen Episoden.

von Matthias Holtmann,
01.07.2015 18:01 Uhr

Wer die Serie »Fall of Reach« sehen möchte, der sollte Halo 5 in einer der Limited Editions erwerben.Wer die Serie »Fall of Reach« sehen möchte, der sollte Halo 5 in einer der Limited Editions erwerben.

Die Limited Collector's Edition, Limited Edition und Digital Deluxe Edition von Halo 5 werden der einzige Weg sein, die Animations-Serie »Fall of Reach« zu sehen. Diese stammt von Sequence, dem Team hinter den Terminal-Videos auf Halo 4 und der Halo 2: Anniversary Edition. Die Serie wird exklusiv auf die Halo-Channel-App für die Xbox One und Windows zu sehen sein. Dafür muss man allerdings eine der drei vorgenannten Editionen bei Microsoft registrieren.

Mehr zu Halo 5: Das bringen die Mikro-Transaktionen

Fall of Reach erzählt die Geschichte vom Master Chief und seinen treu ergebenen Spartanern während der Covenant-Invasion und der Zerstörung des Planeten Reach. Dabei gibt es allerhand Hintergrundgeschichten für die Charaktere Katherine Halsey und Cortana. Interessanterweise ist Halo: Reach auch das einzige Serienkapitel, das der Master Chief Collection auf der Xbox One noch fehlt, um wirklich komplett zu sein.

Halo 5: Guardians - Kampagnen-Trailer zeigt Kampf um Alienwelt Sanghelios Halo 5: Guardians - Kampagnen-Trailer zeigt Kampf um Alienwelt Sanghelios

Alle 72 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...