Halo 5 - X-Wing gegen TIE-Fighter in Star-Wars-Weltraumschlacht per Forge

Raumschlachten im Star-Wars-Universum gibt es ab sofort im Shooter Halo 5: Guardians zum Nachspielen. Denn nach der Podracer-Mod hat der User CaptainDireWolf per Forge Editor nun auch X-Wing gegen TIE-Fighter umgesetzt.

von Stefan Köhler,
03.06.2016 11:47 Uhr

X-Wing gegen TIE-Fighter. Das Duell gibt es jetzt auch als Halo-5-Mod »Starfighter Combat«.X-Wing gegen TIE-Fighter. Das Duell gibt es jetzt auch als Halo-5-Mod »Starfighter Combat«.

Wie umfangreich der Forge Editor von Halo 5: Guardians ist, zeigt nun erneut der Modder CaptainDireWolf. Denn nach seiner Podracer-Mod folgt nun »Starfighter Combat«, in der sich die legendären Star-Wars-Raumer TIE-Fighter und X-Wing jagen.

Wie das aussieht, zeigt das Video unterhalb. Für die Modelle wurden Banshees modifiziert. Der Bashee-Rumpf und einige Explosivfässer an der Hülle der Raumjäger können zerstört werden, die restlichen Teile der Fighter sind aber unverwundbar. Da die Map einen Glitch ausnutzt, muss aber mit Bugs gerechnet werden. Unter anderem kann sich die Banshee vom restlichen Rumpf lösen.

Die Forge ist das offiziele Modding-Tool für Halo 5: Guardians und erscheint demnächst auf für Windows 10. Das soll die Steuerung und Umsetzung von Projekten vereinfachen, Halo selbst bleibt aber (vorerst) Xbox-One-exklusiv.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...