Halo 5: Guardians - Xbox-Shooter ab heute umsonst spielbar

Zum Launch des neuen Modus Warzone Firefight stellt 343 Industries den Xbox-exklusiven Shooter Halo 5: Guardians bis zum 5. Juli 2016 als Download für alle Xbox-Gold-Mitglieder kostenlos zur Verfügung.

von Manuel Fritsch,
29.06.2016 17:46 Uhr

Halo 5: Guardians erhält heute ein kostenloses Warzone-Firefight-Update. Zur Feier des Tages steht das Spiel im Rahmen der »Free Play Days« eine Woche allen Gold-Mitgliedern komplett kostenlos zur Verfügung.Halo 5: Guardians erhält heute ein kostenloses Warzone-Firefight-Update. Zur Feier des Tages steht das Spiel im Rahmen der »Free Play Days« eine Woche allen Gold-Mitgliedern komplett kostenlos zur Verfügung.

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, veröffentlichen 343 Industries und Microsoft heute am 29. Juni 2016 das große Warzone-Firefight-Update für Halo 5: Guardians. Aus diesem Anlass ist der Xbox-exklusive Shooter als Aktion bis zum 5 Juli 2016 kostenlos für alle Xbox-Gold-Mitglieder spielbar.

Interessenten sollten mit dem Download je nach Internetverbindung aber rechtzeitig starten, da der Gesamtdownload mit etwas mehr als 80 GB zuschlägt. Nach dem Ablauf des Aktionszeitraums kann das Spiel bei Gefallen auch zum reduzierten Preis gekauft werden. Übrigens: Auch die Singleplayerkampagne kann in der einwöchigen »Free Play Days«-Testphase des Spiels komplett gespielt werden.

Mehr zum Thema: Halo 5 - Microsoft streitet E3-Gerüchte ab: Keine PC-Version

Das heutige, kostenlose Update enthält unter anderem den kooperativen »Warzone Firefight«-Modus, den »Score Attack«-Modus für die Kampagne, drei neue Karten (Attack on Sanctum, Prospect und Molten), neue Bosse und Fahrzeuge, sowie neue Optionen für den Forge-Modus.

Halo 5: Guardians - Trailer zeigt Koop-Modus Warzone Firefight 1:12 Halo 5: Guardians - Trailer zeigt Koop-Modus Warzone Firefight

Halo 5: Guardians - Screenshots aus Koop-Modus Warzone Firefight ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...