Jurassic Park: The Game - Manipulation: Mitarbeiter vergeben Wertungen

Mindestens zwei Mitarbeiter des Entwicklers Telltale Games haben die Benutzer-Wertungen zum Adventure Jurassic Park: The Game auf dem englischen Bewertungsportal Metacritic.com manipuliert.

von Florian Inerle,
21.11.2011 15:19 Uhr

Das Adventure Jurassic Park: The Game setzt an die Story des ersten Films an.Das Adventure Jurassic Park: The Game setzt an die Story des ersten Films an.

Schon kurze Zeit nach dem Release des Adventures Jurassic Park: The Game am 15. November tauchten in dem englischen Bewertungsportal Metacritic.com, noch vor allen Reviews von Spielezeitschriften, vier Wertungen von privaten Nutzern auf, die allesamt die höchstmögliche Punktzahl von 10 Punkten vergaben.

Da sich Sprachwahl und Rechtschreibung jedoch deutlich von der eines gewöhnlichen Benutzer-Tests unterschieden, forschte die englischsprachige Spielewebseite Gamespot auf diversen Internetseiten und fand heraus, dass mindestens zwei von vier Verfassern der Benutzer-Kritiken Mitarbeiter des Entwicklers Telltale sind, die ohne sich zu erkennen zu geben, dass von ihnen entwickelte Spiel anpriesen.

Der Entwickler Telltale äußerte sich bereits zu den Anschuldigungen: »Telltale Games zensiert seine Mitarbeiter nicht, und will ihnen auch keinen Maulkorb anlegen bei dem was sie im Internet posten. Dennoch wird inzwischen intern besprochen, ob sich Mitarbeiter, wenn sie in Foren der Spielindustrie kommunizieren, als Telltale-Mitarbeiter ausweisen müssen. In diesem Fall haben zwei Mitarbeiter, die einfach stolz sind auf das Spiel sind an dem sie arbeiten, unter ihrem erkennbaren Namen aus Foren und ihrem Xbox-Live-Account, positive Kritiken auf Metacritic gepostet«.

Schon vor zirka acht Monaten versuchte ein Mitarbeiter des Entwicklers BioWare die Statistik des eigenen Spiels mit aufpolierten Wertungen zu verbessern. Auch dieser Versuch blieb nicht unentdeckt, wie GamePro berichtete.

Jurassic Park: The Game - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.