Killzone: Shadow Fall - Verkaufszahlen übersteigen die Marke von 2,1 Millionen

Sony hat die Verkaufszahlen seines Shooters Killzone: Shadow Fall bekannt gegeben. Das Spiel hat sich bis zum 15. Januar 2014 insgesamt 2,1 Millionen Mal verkauft.

von Tobias Ritter,
30.01.2014 16:28 Uhr

Killzone: Shadow Fall soll sich bereits 2,1 Millionen Mal verkauft haben.Killzone: Shadow Fall soll sich bereits 2,1 Millionen Mal verkauft haben.

Wie Sony via twitter.com bekannt gegeben hat, konnte das Unternehmen bis heute 2,1 Millionen Exemplare seines exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlichten Shooters Killzone: Shadow Fall verkaufen. Einer parallel verschickten Pressemitteilung zufolge sollen alle Verkäufe bis zum 15. Januar 2014 in die Erhebung der Verkaufszahlen eingeflossen sein.

Vergleicht man diese Zahl mit jener der bislang weltweit abgesetzten Exemplare der PlayStation 4 (4,2 Millionen), wird klar, dass damit jeder zweite PS4-Besitzer auch ein Exemplar von Killzone: Shadow Fall besitzen muss.

Killzone: Shadow Fall wurde hierzulande am 29. November 2014 veröffentlicht und spielt rund 30 Jahre nach dem Ende von Killzone 3. Die Helgast sind besiegt, ihr Planet zerstört. Helgast-Flüchtlinge leben auf dem Menschenplaneten Vekta hinter gigantischen Mauern im Elend, doch ihre Anführer wollen erneut Krieg.

Alle 11 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...