L.A. Noire - Rockstar Pass ist live - Weitere DLCs samt Termin angekündigt

Der Rockstar Pass gewährt euch Zugang zu allen Download-Inhalten für das Detektivspiel L.A. Noire. Zudem stehen die Termine für die neuen DLCs fest.

von Andre Linken,
31.05.2011 15:09 Uhr

Ab sofort könnt ihr den sogenannten »L.A. Noire Rockstar Pass« erwerben. Dies gab Rockstar Games jetzt im Rahmen einer offiziellen Pressemeldung bekannt. Es handelt sich dabei um einen Zugang zu allen kostenpflichtigen DLCs (Downloadable Content) für das Detektivspiel L.A. Noire.

Der »Rockstar Pass« ist für eine begrenzte Zeit zum Preis von 800 Microsoft-Punkte beziehungsweise zehn Euro erhältlich - also 50 Prozent billiger als beim Einzelkauf aller Download-Inhalte. Insgesamt sind es vier neue Kriminalfälle, zwei Detective-Anzüge und eine Sammel-Herausforderung. Außerdem sind ab sofort sämtliche Bonus-Inhalte für die Vorbesteller verfügbar. Dazu zählen unter anderem die beiden Fälle »Die Nackte Stadt« und »Falsche Papiere«, die jeweils 320 Microsoft-Punkte beziehungsweise vier Euro kosten.

Des Weiteren kündigte Rockstar Games zwei weitere Fälle samt deren Release-Termine an. »Nicholson Galvanisierung« erscheint am 21. Juni 2011, während »Kiffer-Wahnsinn« noch bis zum 12. Juli 2011 auf sich warten lässt. Diese beiden Fälle kosten ebenfalls jeweils 320 Microsoft-Punkte beziehungsweise vier Euro.

Nach dem Ablauf des Vorzugsangebots wird der »Rockstar Pass« übrigens mit 960 Microsoft-Punkten beziehungsweise zwölf Euro zu Buche schlagen.

» Den Test von L.A. Noire auf GamePro.de lesen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.