L.A. Noire - Verkaufszahlen - »Blieb unter unseren Erwartungen«

Die Verkaufszahlen des Detektivspiels L.A. Noire blieben unter den Erwartungen der Analysten von Wedbush Securities.

von Andre Linken,
15.06.2011 14:13 Uhr

Mittlerweile liegen die ersten Angaben zu den Verkaufszahlen des Detektivspiels L.A. Noire vor - zumindest aus den USA. Laut Aussage der NPD Group wurden im Release-Monat 899.000 Exemplare verkauft. Dies klingt im ersten Moment nicht gerade wie ein Kassenflop, doch die Analysten von Wedbush Securities sehen das etwas anders.

Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, liege der Absatz von L.A. Noire unter den eigenen Erwartungen. Man habe für den besagten Zeitraum mit einem Absatz von insgesamt einer Million Exemplare gerechnet. Bisher hat sich Rockstar Games noch nicht zu diesem Thema geäußert, doch ein finanzieller Misserfolg dürfte das Spiel keinesfalls sein.

» Den Test von L.A. Noire auf GamePro.de lesen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.