LittleBigPlanet 3 - Intro von »Game of Thrones« nachgestellt

Einige Fans haben das vollständige Intro der berühmten TV-Serie »Game of Thrones« mithilfe des Editors von LittleBigPlanet 3 nachgestellt.

von Andre Linken,
18.01.2015 13:33 Uhr

Fans haben das Intro von »Game of Thrones« mit dem Editor des Jump&Runs LittleBigPlanet 3 nachgebaut.Fans haben das Intro von »Game of Thrones« mit dem Editor des Jump&Runs LittleBigPlanet 3 nachgebaut.

Der Level-Editor des Jump&Runs LittleBigPlanet 3 ist ziemlich umfangreich. Die Entwickler wollten den Spielern damit eigentlich die Möglichkeit geben, eigene Levels, Welten und Minispiele zu erstellen. Doch einige Fans haben das Tool jetzt auch eingesetzt, um damit einen kurzen Film zu produzieren.

Die beiden Benutzer Jamie Colliver und »AAAAALEC« haben mithilfe des Editors von LittleBigPlanet 3 das vollständige Intro der berühmten TV-Serie »Game of Thrones« nachgestellt - inklusive der markanten Titelmusik. Um den Flug über die Landkarte zu realisieren, haben die beiden Filmemacher Übergänge zwischen mehreren Kameras einbauen müssen. Insgesamt haben sie zwei Wochen an diesem Projekt gearbeitet.

Das absolut sehenswerte Ergebnis findet ihr unterhalb dieser Meldung in Form eines Videos.

In LittleBigPlanet 3 geht die Jump&Run-Reise des putzigen Sackboy mit einigen neuen Funktionen, Charakteren und Editor-Tools weiter. Alle Level, die für die beiden Vorgänger erstellt wurden, sind im dritten Teil mit neuer Grafik spielbar. Der britische Comedian und Schauspieler Stephen Fry ist abermals als Sprecher im Hintergrund zu hören - zumindest in der englischen Originalversion.

» Den Test von LittleBigPlanet 3 auf GamePro.de lesen

Alle 15 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...